Madame Exupéry und die Sterne des Himmels
Uncategorized / 22. November 2021

„Madame Exupéry und die Sterne des Himmels“ ist ein feinsinniges und facettenreiches Portrait einer besonderer Frau – der jungen Malerin Consuelo, der großen Liebe und Muse von Antoine de Saint-Exupéry. Als Consuelo in Paris 1930 den jungen Antoine de Saint-Exupéry kennenlernte, spüren beide, dass diese eine besondere Verbindung ist – sie verlieben sich sozusagen auf den ersten Blick in einander. Consuelo kommt aus Mittelamerika und ist eine besondere junge Frau. Antoine de Saint-Exupéry ist Pilot, möchte aber eigentlich Schreiben und Zeichnen. Sein Werk „Der kleine Prinz“ ist eine Hommage an Consuelo, denn sie ist seine Rose, die er beschützen möchte und die seine Gedanken beherrscht, wo auch immer er sich befindet. Consuelo und Antoine sind ein besonderes Paar, beide spüren zueinander eine besondere tiefgehende Liebe, doch das Leben besteht auch aus Höhen und Tiefen. Consuelo hat es an der Seite von Antoine nicht immer leicht und Antoine ist leider auch nicht immer treu. Consuelo kämpft um seine Liebe, aber auch darum, als Künstlerin anerkannt zu werden. Antoine und Consuelo sind ein besonderes Paar, doch das Leben fordert dem Paar einiges ab. Consuelo vertraut aber darauf, dass Antoine immer wieder zu ihr zurückkehrt, das sie seine Rose ist. Doch als Antoine…

Wilde Jahre
Uncategorized / 22. November 2021

Die Winter Frauen Trilogie besticht durch faszinierende Protagonistinnen und eine wunderbare Geschichte von Müttern und Töchtern, die durch Höhen und Tiefen führt, aber in allem ist die Liebe zu spüren. Paula Winter lebt in einem kleinen hessichen Dorf, ihre Mutter Charlotte hat einen Bauern geheiratet. Die Nachkriegsjahre sind entbehrungsreich und bieten wenig Abwechselung. Träume und Pläne sollte man als Frau am besten nicht haben, denn das Leben ist sowieso vorgezeichnet. Der Besuch der Landwirtschaftsschule, Heirat und Kinder und natürlich die harte Arbeit auf dem Bauernhof. Doch Paula Winter hat andere Pläne, die ihre Eltern nicht gerade begeistern. Ihre Mutter Charlotte versucht ihr möglichstes, Paula zu unterstützen, auf ihre Weise. Paulas Mutter Charlotte war nach dem Krieg in das kleine hessiche Dorf gekommen und hat in den Bauernhof eingeheiratet und verrichtet täglich harte Arbeit, ohne zu murren. Paula träumt von einer Karriere als Sängerin. Sie hat hochfliegende Träume und möchte diese im London der Siebziger, den sogenannten Roaring Seventies“ verwirklichen und nach einigen Irrungen und Wirrungen verlässt Paula Winter das kleine hessische Dorf Richtung London. Die große Liebe findet Paula Winter auch, er heißt Harry und alles fühlt sich toll an. Doch dann wird Paula schwanger, Harry ist der Vater, aber…

Wie aus Trauer Liebe und Dankbarkeit wird
Uncategorized / 22. November 2021

Schreiben kann ein wunderbarer Weg sein, seiner Trauer Ausdruck zu verleihen. Die Autorin Iris Willecke hat einen bunten Blumenstrauß an Schreibimpulsen für Sie zusammengestellt, die Ihnen helfen, Ihre Gefühle, Gedanken, Sorgen und Hoffnungen niederzuschreiben und diese so annehmen und verarbeiten können. Schreiben wirkt heilsam und Trauernde spüren, dass es oftmals leichter fällt, Gefühle aufzuschreiben, als über sie zu sprechen. Die Schreibimpulse laden Sie dazu ein, in Ruhe nachzudenken und das was Sie bewegt aufzuschreiben. Sie dürfen alles aufschreiben, was Sie belastet, egal ob es sich um Ängste, Sorgen, negative Gedanken oder Frust handelt. Alle Gefühle sind gleichwertig und dürfen da sein. Trauer will gelebt werden, damit sich neue Perspektiven eröffnen können. Die Autorin Iris Willecke hat ihren Verlobten verloren. Sie weiß was es heißt, zu trauern. Feinfühlig und ermutigend begleitet Sie Ihren ganz individuellen Trauerprozess mit Schreibimpulsen, Anregungen und persönlichen Gedanken. Jeder Mensch trauert anders, daher sind die vorgestellten Schreibimpulse auch sehr vielfältig und decken verschiedene Trauerfacetten ab. Es tut gut, der eigenen Trauer Audruck verleihen zu können. Durch die wertvollen Schreibimpulse können auch Erinnerungen bewahrt werden. Diese kleine Erinnerungsschatzkiste ist für Trauernde auf ihrem Weg sehr bedeutsam. „Wie aus Trauer Liebe und Dankbarkeit wird“ ist ein liebevoller Wegbegleiter durch…

Ratgeber Beckenbodenschwäche
Uncategorized / 21. November 2021

Ein wichtiger Ratgeber zu einem Thema, dass häufig Schamgefühle auslöst. Die beiden Autoren schaffen es auf gut verständliche, einfühlsame und offene Weise, das Thema „Beckenbodenschwäche“ von allen Seiten umfassend zu beleuchten. Wie ein bunter Blumenstrauß stellen Ihnen die erfahrenen Ärzte Dr. Riss und Dr. Bodner-Adler verschiedene Behandlungsmöglichkeiten vor. Die Behandlung von Beckenbodenerkrankungen ist vielschichtig und immer individuell. Harn- und Stuhlinkontinenz sind auch heute noch immer ein Tabuthema, über das viele nicht gerne sprechen. Dieser Ratgeber nimmt Ihnen die Scheu und geht dieses Thema offen und sensibel an. Die vielfältigen Therapiemöglichkeiten beinhalten operative Verfahren, Entspannungsmethoden, Ernährungshinweise, Physiotherapie und urologische Therapien. Namhafte Experten haben an diesem Ratgeber mitgewirkt und bieten Ihnen so einen Einblick in ihr jeweiliges Fachgebiet. So erfahren Sie wie Beckenbodenschwäche entsteht, welche Beschwerden mit ihr einhergehen und was man tun kann, um einen starken Beckenboden zu bekommen. Beckenbodenübungen helfen Ihnen, Ihren Beckenboden zu stärken. Der Ratgeber ist sowohl für Frauen, als auch für Männer geeignet. Auch viele Männer leiden an Beckenbodenschwäche, auch wenn dieses Wissen noch nicht weit verbreitet ist. „Beckenbodenschwäche“ ist ein Selbsthilfebuch, dass Ihnen als wertvoller Ratgeber zur Seite steht und Sie bei Beckenbodenschwäche sicher begleitet, in dem es Ihnen verschiedene Behandlungsmöglichkeiten und Verfahren aufzeigt. Ratgeber BeckenbodenschwächeWelche…

Kotzmotz der Zauberer
Uncategorized / 20. November 2021

Kotzmotz der Zauberer ist wütend und tobt oft und lange. Alle anderen Tiere haben Angst vor ihm und halten sich fern. Doch der kleine Hase ist anders und als er vor dem Haus von Kotzmotz landet, lässt er sich nicht abschrecken und hält die Ohren steif. Kotzmotz regt sich schrecklich auf und tobt und wütet, alle halten den Atem an, aber der kleine Hase bleibt unbekümmert und auch wenn er manchmal ein wenig Angst spürt, geht er auf Kotzmotz den Zauberer zu. Das gestaltet sich nicht unbedingt einfach und bringt für den kleinen Hase so einige Herausforderungen mit sich. Wird der kleine Hase es schaffen zum Herzen von Kotzmotz vorzudringen? Können die beiden Freunde werden, wo sie so unterschiedlich sind? Was macht eine Freundschaft denn eigentlich aus und können auch die anderen Kotzmotz mit neuen Augen betrachten? Es ist spannend und wunderschön zu lesen, wie der kleine Hase einen Weg zum Herzen von Kotzmotz findet, was die beiden erleben, wie sie sich unterhalten und welchen Spaß sie miteinander haben. „Kotzmotz der Zauberer“ ist eine zauberhafte Geschichte für Jung und Alt. Kinder erfahren viel über den Umgang mit Gefühlen wie Angst, Wut, Einsamkeit, Vertrauen und Co. Humorvoll, mit vielen lustigen Wortkreationen…

Meditative Selbstheilung
Uncategorized / 26. Oktober 2021

Ein Büchlein, dass Ihr Leben verändern wird, wenn Sie sich auf Ihren individuellen Heilungsweg begeben, begleitet und unterstützt durch bewusstes Atmen und Heilmeditationen. Die Autorin Hilda Nowotny ist erfahrene Atemtherapeutin in München und blickt auf jahrelange persönliche Erfahrungen zurück. Ihre heilsamen Imaginationen, Heilmeditationen und Übungen zum Tönen und Bewegen laden Sie ein, Ihre Heilkräfte zu aktivieren und trotz Krankheit und Schmerzen gut zu leben. Durch die wertvolen Impulse und Übungen zur Aktivierung Ihrer Heilkräfte können Sie einen neuen heilsamen Umgang erlernen und somit sich selbst neu erfahren und erleben. Sie entdecken dann Ihre wertvollen inneren Ressourcen und das, was Sie im Leben trägt und Ihnen Zuversicht spendet. Die heilsame Kraft des Atems ist eine Kraftquelle, die Ihnen hiflt, Ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Allen Meditationen und Imaginationen liegt das bewusste Atmen zu Grunde. Sie finden auch wegweisende Impulse und Anregungen zu Körpergesprächen, um mit Ihrem Körper bzw. mit Ihren Schmerzen in Kontakt treten zu können. So gelingt Ihnen nach und nach ein neuer Umgang mit Krankheit und Schmerz. Jeder muss seinen individuellen Heilungsweg finden. Dafür ist es wichtig, achtsam und mitfühlend zu sich selbst zu sein. Wer regelmäßig die heilsamen Meditationen und Imaginationen ausführt, kann oftmals genesen oder zumindest eine deutliche…

Das Marzipanschlösschen
Uncategorized / 26. Oktober 2021

„Das Marzipanschlösschen“ ist ein zauberschöner und romantischer Roman für alle Marzipanliebhaberinnen und alle, die süße Köstlichkeiten und charmante Protagonisten zu schätzen wissen! Dora Hoyler lebt eigentlich in einem kleinen schwäbischen Dorf, doch dann verliert ihr Vater alles und verlässt die Familie. Doras Mutter sieht nur einen Ausweg und schickt ihre Tochter zu ihrer Schwester nach Lübeck. Dora findet eine Anstellung im Laden ihrer Tante und begeistert mit ihren wunderschönen Marzipankreationen nicht nur ihre Familie, sondern ganz Lübeck. Besonders Johann Herden, Erbe einer renommierten Marzipan-Dynastie wird auf Dora aufmerksam und verliebt sich in sie. Dora ist von Johann fasziniert und fühlt sich geschmeichelt. Sie verliebt sich in den gut aussehenden jungen Mann, der aus einer alteingesessenen, wohlhabenden hanseatischen Kaufmannsfamilie stammt. Dort gelten ganz andere Gesetze und es herrschen feste Traditionen. Doch das wunderschöne Schlösschen oberhalb der Trave ist nicht nur eine Stätte des Glücks und der Lebensfreude. Auch dort herrschen Unglück, dunkle Geheimnisse, die das Leben der Bewohner überschatten und nicht alles ist so, wie es scheint. Das anfängliche Glück von Dora wird schnell überschattet, denn Johann Herden ist nicht nur oft weg, sondern beginnt sich auch zu verändern und manchmal fühlt sich Dora dann völlig einsam und allein gelassen. Denn…

Jin Shin Jyutsu bei Schmerzen
Uncategorized / 26. Oktober 2021

„Jin Shin Jyutsu bei Schmerzen“ ist ein einfühlsamer Leitfaden für alle, die unter Schmerzen leiden, egal ob unter Bauchweh oder Zahnweh. Die Autorin Tina Stümpfig ist eine erfahrene Jin Shin Jyutsu Praktikerin, die auf eine langjährige Praxis zurückgreifen kann. Ihr Verständnis von Schmerzen und ihr Blick auf sie hilft Ihnen dabei, auch Ihren eigenen Blick zu weiten und neue Perspektiven einzunehmen. Jin Shin Jyutsu ist eine energetische Selbstheilungstechnik – Sie legen Ihre Hände auf verschiedene Sicherheits-Energie-Schlösser. Jin Shin Jyutsu ist auch als Heilströmen bekannt und beliebt. Diese sanfte Methode hilft ganz wunderbar bei Schmerzen aller Art und ist zudem völlig frei von Nebenwirkungen. Jin Shin Jyutsu wirkt sehr sanft und heilsam. Sie spüren bei regelmäßigem Strömen, dass die Heilenergie sich in Ihrem Körper auszubereiten beginnt, dass sich energetische Blockaden zu lösen beginnen und der Schmerz weniger wird. Jin Shin Jyutsu kann wunderbar angewendet werden bei Kopfweh, Rückenschmerzen, Zahnweh, Bauchschmerzen, aber auch Menstruationsbeschwerden oder Arthrose. Sie lernen alle Sicherheits-Energie-Schlösser kennen, bei welchen Beschwerden diese gestörmt werden und natürlich gibt es auch detaillierte Bilder, die es Ihnen erleichtern, sofort zu Hause mit dem Strömen Ihrer individuellen Beschwerden zu beginnen. Zudem werden die verschiedenen Schmerzformen und Beschwerdebilder individuell mit den passenden Strömempfehlungen gezeigt,…

Hildegard von Bingen Heilküche
Uncategorized / 26. Oktober 2021

Ein umfassendes Werk zur Hildegard von Bingen Heilküche und Heilkunde mit einer Vielzahl an schmackhaften Rezepten! Die Autorin Jutta Martin stellt Ihnen 28 Heilpflanzen der Hildegardheilkunde vor wie Galgant, Bertram, Petersilie, Brombeere u.a., zudem lernen Sie selbst Salben und Heiltinkturen herzustellen wie Petersilienwein oder Rosen-Massageöl. Dinkel hat eine große Heilwirkung, daher ist es für Hildegard von Bingen sozusagen Medizin zum Essen. Auch anderen Gemüse- und Obstsorten spricht sie heilende Wirkung zu. Aber es gibt auch Küchengifte, die man tunlichst vermeiden sollte. Die ganzheitliche Betrachtung des Menschen – Körper, Geist und Seele – ist wichtig, damit der Mensch heilen kann. Die Hildegard-Ernährung basiert auf Dinkel, Obst und Gemüse. Sie ist wohlschmeckend, gut verträglich und gesundheitsfördernd. Die Rezepte, die die Autorin für Sie zusammengestellt hat, sind ein wahrer Genuss und werden von der ganzen Familie gerne gegessen. Mit der Hildegardheilkunde können Sie sich und Ihren Lieben sanft bei Kopfweh, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Hautproblemen helfen. Alle wichtige Informationen und Rezepturen finden Sie im Kapitel „Hilfe aus der Klostermedizin“. Die moderne Heilkunde der Hildegard ist wohltuend, sanft und gut verträglich. Mit der Heilküche nach Hildegard von Bingen können Sie viel Gutes bewirken, die leckeren Rezepte in diesem Buch unterstützen Sie dabei wirkungsvoll. Die Heilkunde der…

Mein Klostergarten
Uncategorized / 26. Oktober 2021

„Mein Klostergarten“ ist ein wunderschönes Büchlein, welches die Heilkräuter im Verlauf des Gartenjahres vorstellt. Schwester Hedwig teilt mit ihren Leserinnen und Lesern ihr Kräuterwissen, ihre Rezepte und ihre Tipps und Ideen. Leckere Rezepte laden Sie ein, bei sich zu Hause gleich anzufangen. Der Klostergarten ist voller Heilkräuter, die sich positiv auf Ihre Gesundheit auswirken und Ihre Selbstheilungskräfte stärken. Schwester Hedwig stellt Ihnen Heilkräuter wie Petersilie, Dill, Ingwer, Topinambur, Schlehe und Co. detailliert vor und zeigt Ihnen, wie Sie diese in Ihrem Alltag sinnvoll verwenden können. Kennen Sie schon den Bohnenschalentee oder die Gesichtsmaske aus Gerstenmehl? Zudem erhalten Sie genaue Hinweise zur Verarbeitung der Heilkräuter und zur Haltbarmachung. Freuen Sie sich auf einen „bunten Blumenstrauß“ von Heilkräutern im Jahresverlauf wie Borretsch, Pfefferminze oder schwarzen Holunder. Das Buch ist ein kleiner Schatz für alle Heilkräuterfreunde. Schwester Hedwig lädt jeden dazu ein, die positive Wirkung der Heilkräuter persönlich kennenzulernen und eigene Erfahrungen zu sammeln. Mein KlostergartenRezepte und Kräutertipps im GartenjahrSchwester HedwigBenno VerlagISBN: 978-3-7462-5860-7Preis: 14,95 Euro…..Bestellung…..