Hochsensibel durch den Tag

Wer hochsensibel ist, erlebt den Tag oftmals als stressig und nervenaufreibend, eine gute Selbstfürsorge ist  daher für Hochsensible sehr wichtig. Die bekannte Autorin Frau Dinkel hat das Buch „Hochsensibel durch den Tag“ geschrieben, um Anregungen, Tipps und Tricks aufzuzeigen, die Ihnen helfen, den Tag gut und mit Freude zu bewältigen. Das Buch ist ein sehr persönlicher Ratgeber, so ähnlich, als würden Sie eine Coaching-Sitzung zu einem bestimmten Thema in Anspruch nehmen. Egal ob hochsensibel oder nicht, die Reizüberflutung nimmt immer mehr und mehr zu und der Stresspegel steigt stetig an. Daher ist „Hochsensibel durch den Tag“ auch sehr gut geeignet für Menschen, die unter Stress und Nervosität leiden. Praktische Hilfestellungen zeigen Ihnen auf, wie Sie Ihren Tag stressfrei gestalten können und als hochsensible Persönlichkeit nicht von Reizen überflutet werden. Hochsensible müssen besonders auf sich achten: in der Partnerschaft, in Freundschaften, am Arbeitsplatz oder beim Arztbesuch usw. Wie kann es Hochsensiblen gelingen, Ihre Bedürfnisse zu wahren und trotzdem erfolgreich Ihren Alltag zu bestreiten? Genau dieser Frage geht die Autorin achtsam und mit einer Prise Humor nach. Das Besondere, Sie erhalten wirklich praktische Hilfe, die Sie sofort in Ihrem Alltag anwenden können. Sie werden staunen, wenn Sie die Tipps und Hilfestellungen im…

Natürlich Falten weg

Der Ratgeber „Natürlich Falten weg“ weiht Sie in die Geheimnisse der Anti-Falten-Akupressur ein. Die Anti-Falten-Akupressur wird auch Akupressing genannt. Sie ist eine wunderbare, kostenlose Möglichkeit die Haut straff, faltenlos, gesund und vital bis ins hohe Alter hinein zu erhalten. Die Autorin Frau Biasini zeigt eindrücklich auf, welche Möglichkeiten es gibt, ein Facelifting zu umgehen. Denn ein Facelifting ist eine Operation und birgt daher zahlreiche Nebenwirkungen. Die Anti-Falten-Akupressur hingegen ist nebenwirkungsfrei und kann überall ausgeführt werden. Es ist erstaunlich zu beobachten, wie sich die Haut bei regelmäßiger Anwendung der im Buch vorgestellten Akupressurbehandlungen regeneriert, straffer wird und die Falten nach und nach schmelzen, wie Schnee in der Sonne. Frau Biasini ist ein Expertin, was die Themen Akupressing, Revitalisierung, Verjüngung und Well-Aging angeht. Sie erfahren auch, wie Sie mit Nährstoffen und basenreicher Ernährung Ihre Haut unterstützen können oder wie wichtig ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt ist und vieles mehr. Alle Akupressurpunkte sind so beschrieben, dass Sie zu Hause gleich mit dem Akupressing beginnen können. Das 1. Kapitel behandelt die Anti-Falten-Akupressur, Sie erfahren, welche Vorteile das Akupressing gegenüber einem konventionellen Facelifting hat, lernen mehr über Akupunktur und Akupressur und tauchen ein in die Lebensgeschichte der Autorin. Das 2. Kapitel behandelt das Thema natürliche Anti-Aging. Sie…

Mein Körper – Barometer der Seele

„Mein Körper – Barometer der Seele“ ist ein umfangreiches und sehr hochwertiges Nachschlagewerk, das jeden Menschen dabei unterstützt, die psychosomatische Seite seiner Erkrankung betrachten zu können. Wenn Sie sich dafür interessieren, welche seelischen Ursachen hinter Ihrer Erkrankung verborgen liegen, dann ist dieses Nachschlagewerk eine echte Fundgrube und Sie lernen erstaunliches über sich und Ihrer Körper. Denn jede Erkrankung hat auch immer eine Ursache, die manchmal weiter in der Vergangenheit zurückliegt, als wir uns vorstellen können. Emotionale Hintergründe werden in der heutigen Medizin nicht ausreichend genug beleuchtet und betrachtet. Körper und Seele sind untrennbar miteinander verbunden. Wenn die Seele in Dysbalance gerät, kann sich dies durch verschiedene Krankheiten und Beschwerdebilder zeigen. Jeder der Interesse an Selbstheilung und seelischen Ursachen seiner Erkrankung hat, sollte dieses umfangreiche Nachschlagewerk im Regal haben. Den Kauf werden Sie nicht bereuen, denn mit über 880 Stichwörtern, detaillierten Schilderungen zu jeder Krankheit/jedem Beschwerdebild ist es wirklich ein wahres Meisterwerk und lässt fast keine Fragen und Wünsche offen. Selbstverständlich sollte man für die Zusammenhänge offen sein und sich für die seelischen Signale interessieren. Wer in sich diese Offenheit spürt, kann in diesem Nachschlagewerk zahlreiche Deutungen, Hintergrundinformationen, Affirmationen und Tipps erhalten. Der Weg der Selbstheilung kann dann beginnen, wenn Sie…

Meine Hochsensibilität positiv gelebt

„Meine Hochsensibilität positiv gelebt“ ist ein gefühlvolles, lebensnahes Buch von Silvia Christine Strauch. Sie beschreibt an Hand ihrer eigenen Lebensgeschichte, wie man mit Hochsensibilität ein glückliches und zufriedenes Leben führen kann. Die biografischen Züge machen das Buch zu etwas ganz Besonderem, denn der Leser/die Leserin fühlt sich vom ersten Augenblick verstanden, wahrgenommen und ernst genommen. Man fühlt sich berührt und spürt, dass Hochsensibilität, positiv gelebt, weite Horizonte und vielfältige Erlebniswelt eröffnen kann. Das Buch ist in drei 4 Abschnitte eingeteilt: „Persönliche Lebenserfahrung“, „Die eigene Entwicklung voranbringen“ und „Im Alltag Ruhe finden“ und dem „persönlichen Schlusswort“. Sehr gut und hilfreich sind die Fragen, die Ihnen die Autorin in jedem Unterkapitel stellt. Diese Fragen sind für Sie gedacht, zur Reflexion, zum in sich Hineinspüren ….. Im Kapitel „Persönliche Lebenserfahrung“ geht es um Kindheit, Partnerschaft, Beruf, Urlaub und Co. Hier erfahren Sie, wie die Autorin diese Lebensbereiche als Hochsensible erlebt hat, welche Konsequenzen Sie gezogen hat, was ihr wichtig geworden ist und was sie nicht weiterverfolgt hat. Sie lernen auch, wie wichtig es ist, einige Grenzen zu setzen, die Hochsensibilität im eigenen Leben wahrzunehmen und in das eigene Leben zu integrieren und zu sich selbst zu stehen. Am Ende jedes Unterkapitels zieht die…

Mind over Medicine

Ihre Gedanken beeinflussen Ihre Gesundheit. Sie haben noch Zweifel daran, dann sollten Sie unbedingt das vorliegende Buch „Mind over Medicine“ lesen. Frau Dr. Lissa Rankin hat ihre Erforschungen und Recherchen in diesem Buch zusammengetragen, es ist fachlich fundiert und basierend auf Studien ein hervorragendes Werk in Bezug auf die Selbstheilungskräfte. Teil I des Buches „Glauben Sie sich gesund“ geht auf das Thema ein, wie Gedanken Ihre Gesundheit beeinflussen. Sie erhalten Beweise dafür, dass positives Denken Schmerzen lindern kann. Dieser Zusammenhang ist sehr interessant und dafür gibt es schon viele Studien und Erfahrungsberichte, die auch aufgeführt werden. Selbstverständlich wird auch der Placebo-Effekt besprochen und wissenschaftlich exakt beleuchtet. Frau Dr. Rankin zeigt auf, was Sie krank macht! Im wahrsten Sinn des Wortes, kann man sich nämlich krank denken. Sie machen einen Exkurs in die Epigenetik und erfahren spannende Zusammenhänge. Das Unterbewusstsein spielt eine größere Rolle als gedacht bei Erkrankungen. Welche Heilungsfaktoren gibt es? Sie erfahren wie der Arzt selbst, zur Heilung beitragen kann. Denn eine fürsorgliche Behandlung trägt wesentlich zur Gesundung bei. Einfühlsam und praxisnah sind die „15 Möglichkeiten zur Optimierung de ärztlichen Kunst“. Dr. Rankin setzt sich für eine „Medizin mit Herz“ ein. Im Teil II „Behandeln Sie Ihren Geist“ werden…

Burnout und dann?

Männer und Frauen gleichermaßen sind heutige immer häufiger von Burnout betroffen. Wer einen Burnout erlebt hat, der stellt sich die Frage, wie er wieder ins Leben zurückfindet und zwar in ein gutes Leben, nicht wieder in die alte Tretmühle, sondern in ein Leben, in dem auch die Lebensfreude und das Glück einen Platz haben. Genau diesen Fragen geht die Autorin Frau Kleinschmidt in ihrem kompetenten und lebensnahen Ratgeber nach. Denn gerade nach einem Burnout gibt es viele Fragen. Die Autorin hat Betroffene über Jahre begleitet und stellt deren Erfahrungswege und Lebenswege vor. Frau Kleinschmidt beschäftigt sich seit 15 Jahren mit dem Thema Burnout und wie sich das Leben durch den Burnout verändert und wie man nach dem Burnout hinein in ein erfülltes Leben finden kann. Allein in Deutschland gibt es etwa 2,6 Millionen Menschen, die von Burnout betroffen sind. Anhand der vielen Fallbeispiele werden die Lebens- bzw. Veränderungswege der Betroffenen aufgezeigt. Sie nehmen Anteil an diesen Menschen, deren Lebensweg sich vor Ihnen entblättert und lernen von ihnen Wege und Umgangsweisen in Bezug auf die Erschöpfungskrise kennen. Denn Veränderungen nach einem Burnout gehören unabdingbar dazu. Verschiedene Ursachen können einen Burnout begünstigen wie z.B. ständiges Multitasking, immer in Aktion, ohne die eigene…

Mut zur Angst

Frau Dr. Rankin hat mit Ihrem zweiten Buch „Mut zur Angst“ ein spannendes und aktuelles Thema aufgegriffen. Angst hält viele Menschen in ihren Klauen, denn einige Ereignisse in letzter Vergangenheit haben gezeigt, dass es die letztendliche Sicherheit nicht geben kann. Die Angst ist in vielen Menschen täglich präsent und lähmt sie immer mehr. Sie fragen sich jetzt vielleicht, wie Angst krank machen kann. Genau dieser Frage ist das 1. Kapitel des Buches gewidmet. Frau Dr. Rankin geht zuerst auf die Physiologie der Angst ein. Sie lernen die Kampf- oder Flucht-Reaktion kennen, die auch Stressreaktion genannt wird. Es wird zudem die neurowissenschaftliche Seite der chronischen Angst beleuchtet. Angst, Bedrohung, Sorgen und Co. lösen Stress aus und viele Menschen leiden unter diesem Stress so, dass Sie einen Arzt aufsuchen müssen. Auch die wissenschaftlichen Beweise kommen nicht zu kurz. Frau Dr. Rankin hat zahlreiche wissenschaftliche Beweise gefunden und diese werden spannend und kurzweilig vorgestellt und mit vielen Fallbeispielen unterlegt. Es wird auf die Angst vor dem Sterben eingegangen, darauf, dass Phobien, Ängste und Panik Herzerkrankungen begünstigen können und dass Stress auch Atemwegserkrankungen verursachen kann. Selbstverständlich wird auch das Thema Krebs nicht ausgespart. Die Autorin geht der Frage nach, ob Angst auch Krebs auslösen…

Eisenmangel

Eisenmangel kommt häufiger vor, als vielleicht allgemein angenommen. Schwangere, Stillende, Frauen mit Menstruation, Veganer, Kinder, Senioren und andere Personengruppen leiden oftmals unter Eisenmangel. Eisen sorgt für schöne Haare, gesunde Nägel, Konzentration, Leistungsfähigkeit, Vitalität und stärkt das Immunsystem. Eisenmangel führt unter anderem zu Blutarmut, Müdigkeit, Haarausfall, Depressionen, Konzentrationsstörungen, Leistungsabfall und Co. Daher geht das lebenswichtige Element Eisen uns alle an. Der kompakte Ratgeber „Eisenmangel“ beantwortet all Ihre Fragen und gibt Ihnen wertvolle Tipps, Anregungen und Ernährungsvorschläge. Sie erfahren, welche Rolle Eisen im menschlichen Körper spielt, welche Personen einen erhöhten Eisenbedarf haben und wie sich Eisenmangel im Körper zeigen kann. Zudem wird auch der „Eisenüberschuss“ angesprochen und welche Auswirkungen er haben kann. Die Autorin Frau Dr. med. Heike Bueß-Kovacs schafft es ihre Leser zu fesseln, das Thema Eisen spannend und lebensnah aufzubereiten und viele Tipps für den Alltag zu geben. Eisenmangel muss nicht sein, daher ist der Ratgeber in Ihrer Hausbibliothek so wichtig, denn wenn Sie über das Thema „Eisen“ fachkundig informiert sind, fällt es Ihnen viel leichter Ihren Arzt darauf anzusprechen. „Eisenmangel“ ist ein kompakter Ratgeber zu einem günstigen Preis, in dem sich alles Wissenswerte zum Thema Eisen befindet und all Ihre Fragen fachkompetent beantwortet werden. Eisenmangel Ursachen, Symptome und wirksame…

Frauenzeiten

„Frauenzeiten“ ist ein Selbsthilfebuch für Frauen in den Wechseljahren. Wechseljahre sind keine Krankheit, sondern eine Zeit des Wandels. Der Wandel kann allerdings von körperlichen und seelischen Beschwerden begleitet werden, dies ist von Frau zu Frau verschieden. Die beiden Autoren lassen in dieses umfassende Werk ihr gesamtes Praxiswissen einfließen. Sie erfahren, wie Sie typische Wechseljahrsbeschwerden mit Kräutern, Aromatherapie, Homöopathie und Co. lindern oder zum Verschwinden bringen können. Spannend und lehrreich sind die „vier Frauentypen nach Hildegard von Bingen“. Dieses uralte Heilwissen und Heilverständnis hat auch in unserer Zeit nichts an Aktualität verloren. Viele Frauen interessieren sich für „bioidentische Hormone“, was es damit auf sich hat und wie diese sinnvoll eingesetzt werden können, zeigen die Autoren prägnant auf. Mit einer gesunden und ausgewogenen Ernährung lässt sich in den Wechseljahren viel bewirken. Bitterstoffe sind gesund, besonders in den Wechseljahren, auch ihnen ist ein Unterkapitel gewidmet. Sie erfahren zudem die Wirkungsweise von Schüßler-Salzen, Aromatherapie, Heilpflanzen, Vitalstoffen und Homöopathika in den Wechseljahren kennen. Für jede Frau ist dies ein spannender Überblick, der hilft individuelle Entscheidungen zu treffen. Ein großes Kapitel ist den „Beschwerden in den Wechseljahren“ gewidmet. Informativ, effektiv, fachkundig und gut verständlich werden einzelne Beschwerden wie z.B. Gewichtszunahme, Myome, trockene Schleimhäute, Osteoporose und viele…

Detox ganz grün

Detox ganz grün – ist das etwas andere Kochbuch! Dynamisch und spritzig aufgemacht, mit echt grünen Rezepten, die Ihnen helfen, zu entgiften. Viele Rezepte enthalten auch heimische Wildkräuter, die Sie in Ihrem Garten oder auf der Wiese finden können, da sind dann nochmals geballte Vitalstoffe enthalten. Wenn Sie sich oftmals müde, energielos, schlapp und antriebslos fühlen, dann ist Detox ganz grün genau das richtige Buch für Sie. Mit viel Blattgrün, Grünkohl, grünem Gemüse und Obst werden auch Sie bald wieder fit, vital und energievoll. Die Rezepte sind richtig lecker, immer leicht und modern interpretiert und sie belasten den Körper nicht. Durch die vielen Vitalstoffe, Bitterstoffe, Vitamine, Mineralien und Spurenelemente stärken Sie Ihren Körper und unterstützen die Entschlackung und Entgiftung. Warum nicht 2 x die Woche ein Rezept aus „Detox ganz grün“ in den Speiseplan aufnehmen? Lassen Sie sich verzaubern von „Möhrenwaffeln mit Kräuterdipp“ oder von „Greenie Mini Pizza“. Die Rezepte sind alle leicht und schnell zuzubereiten und der Genuss spricht für sich. Es lohnt sich „Detox ganz grün“ im Küchenregal zu haben, denn wann immer Sie Lust auf gesunde Küche haben, die auch noch lecker schmeckt, dann ist ein Blick in dieses Kochbuch zu empfehlen. Wir haben als Redaktion auch…