Mit Small Talk zum Big Talk
Lebenshilfe / 27. März 2016

Small Talk ist vielen nicht ganz geheuer, andere wissen nicht wie und wiedere andere reden ohne Punkt und Komma. Small Talk ist im beruflichen Umfeld unerlässlich und ist schon lange zu einem Key Skill geworden. Als erstes erfahren Sie, was Small Talk überhaupt bedeutet, wer Small Talk nutzen soll und vor allem wann und wie. Denn ein echter Small Talk ist mehr als seichtes Gerede. Führungspersönlichkeiten wünschen sich meist kommunikative Mitarbeiter, sind aber manchmal selbst die größten Schweiger. Chefs haben einen großen Einfluss auf die Mitarbeiter, daher ist eine gute interne Kommunikation immens wichtig. Jeder ist mal gehemmt, das geht nic ht nur Ihnen so. Diese Ängste sind sehr alt und können leicht behoben werden. Sie lernen Methoden kennen, um Ihre Befangenheit zu überwinden. Trainieren Sie Ihre Small Talk Fähigkeiten im Alltag. Wie ein gelungerer Small Talk aussehen kann stellen die beiden Autorinnen anhand verschiedener Beispiele vor. Es gibt verschiedene Ebenen des Small Talks, diese lernen Sie ausführlich im vorliegenden Ratgeber kennen. Sie werden merken, wie wichtig es ist, sich den Namen Ihres Gesprächspartners zu merken, zudem lernen Sie viele Tipps und Tricks kennen, um sich Namen besser zu merken. Vielen fällt es schwer, Gespräche zu beenden, ohne unhöflich zu…

Anleitung zur Achtsamkeit

Viele kennen die Achtsamkeitspraxis aus der buddhistischen Tradition. Achtsamkeit hat auch in der christlichen Tradition Bedeutung, z.B. in der Kontemplation. Christliche geprägte Achtsamkeit ist ein Weg hin zu einem bewussteren Leben. Die Autorin Annegret Prause hat 50 Tipps für ein bewusstes Leben zusammengetragen, die Ihnen helfen werden, Achtsamkeit und Bewusstheit auch in Ihrem Leben zu erfahren und zu erspüren. Die Anregungen sind alle sehr gut im Alltag umzusetzen, Sie müssen nur beginnen. Der Anfang ist immer das Schwerste, ist die erste Hürde genommen, geht es gut voran. Achtsamkeit lädt auch dazu ein, sich mehr auf die Sinne einzulassen (Sehen, Hören, Riechen, Tasten), Sie werden erstaunt sein, wie anders es sich anfühlt, achtsam zu essen oder achtsam Musik zu hören. Schaffen Sie sich Ihre eigenen Achtsamkeitsrituale für Ihren Alltag wie z.B. „der unbekannte Arbeitsplatz“ oder „achtsam Musik hören“. Laden Sie die Dankbarkeit in Ihr Leben ein, zeigen Sie Ihre Freude und lernen Sie Ihren Körper neu kennen. Denken Sie immer daran, Gott ist mit Ihnen, was immer Sie tun und wo immer Sie auch sind. Die christliche Achtsamkeitspraxis ist lebensnah, alltagstauglich und lädt sie dazu ein, sich neu kennen zu lernen und einen neuen Zugang zu Gott zu finden bzw. Gott…

Dein Leben ist Deine Chance

„Dein Leben ist Deine Chance“ ist ein wunderbar einfühlsamer Ratgeber, ein Buch für die Seele, von der renommierten Autorin Dr. Elisabeth Lukas. Auf Grundlage der Logotherapie nach Dr. Frankl erfahren Sie, wie Sie Ihren Lebenssinn finden können, sowohl als Jugendlicher, der am Beginn seines Lebens steht, als auch als Mensch in der Lebensmitte oder am Beginn der Pension. Jugendliche, die einen eigenen Lebenssinn und eigene Lebensziele finden, haben es im Leben leichter, sie können besser mit Rückschlägen umgehen und sind eher bereit sich durchzubeißen und an der Erreichung Ihres Ziels dranzubleiben. Das Leben sinnvoll zu gestalten ist weder für junge Menschen einfach, noch für Ältere. Auch wenn das heutige Leben den jungen Menschen viele Chancen bietet, leiden immer mehr Jugendliche unter Erschöpfung, Sinnentleerung und Konzentrationsstörungen. Ein großes Thema ist die Reizüberflutung der heutigen Jugend. Die Autorin hat dies treffend erkannt und logische und vor allem praxisnahe Ansätze entwickelt. Jugendliche benötigen Zeiten der Stille, der Entschleunigung und der Entspannung. Sie brauchen Eltern, sowohl Mutter als auch Vater, die Zeit für sie haben und Zeit mit ihnen gemeinsam gestalten. Es geht auch um Stille, darum innerlich und äußerlich still zu werden und die vielen Vorteile daraus zu ziehen. Jugendliche möchten über sich…

Trau Dich, neu zu werden
Lebenshilfe , Spiritualität / 16. März 2016

Trau Dich, neu zu werden – ist ein Plädoyer für Verwandlung, statt Veränderung. Pater Anselm Grün zeigt anhand der Bibel auf, wie Verwandlung geschehen kann. Verwandlung ist sanft und authentisch, Veränderung lässt oftmals gebrochene Menschen zurück.  Sie lernen die Verwandlung verschiedener Menschen aus der Bibel kennen, wie z.B. von Jakob, Maria von Magdala, Saulus und Co. Aber auch Bilder von Verwandlung wie z.B. der brennende Dornbusch, Wasser aus dem Felsen u.a. Nur wer seine Schwächen und Grenzen anerkennt, hat die Fähigkeit sich zu verwandeln, sein volles Potenzial zu leben und sich selbst immer mehr zu dem zu entwickeln, der er wirklich ist, so wie Gott ihn sieht. Nur mit Gottes Hilfe kann der Mensch es schaffen sich zu verwandeln und so immer mehr zu dem Menschen zu werden, der er im inneren ist. Jeder Mensch ist einmalig und individuell, zu jedem Menschen gehören Stärken und Schwächen. Wer seine Schwächen verdrängt und sie nicht ansehen möchte, der wird hartherzig und starr. Pater Anselm Grün rät dazu, die eigenen Schwächen und Fehler Gott hinzuhalten, im Vertrauen darauf, dass Gott dabei hilft, sich immer mehr zu verwandeln, hinein in das ureigene Bild, das Gott sich von jedem Menschen gemacht hat. Jeder Mensch strebt…

Das stille Qi Gong nach Meister Zhi-Chang-Li

„Das stille Qi Gong nach Meister Zhi-Chang-Li“ ist ein Grundlagenwerk zum stillen Qi Gong. Es ist verständlich geschrieben und ist sowohl für Qi Gong Einsteiger, als auch für langjährige Praktizierende sehr gut geeignet. Die Übungen sind so formuliert, dass jeder sie gut verstehen kann, viele sind mit Skizzen und Abbildungen ausgestaltet. Im stillen Qi Gong wird mit dem Atem „gearbeitet“. Sie lernen, wie Sie Qi mit Hilfe des Atems lenken können. Die im Buch vorgestellten Übungen sind seit Jahrtausenden bekannt und sind Teil der chinesischen Energiearbeit. Sie erfahren, was „Stilles Qi Gong“ bewirkt, wie Sie Blockaden auflösen können, wie Sie die Körperfunktionen harmonisieren können, wie Sie Ihre innere Mitte finden können und vieles mehr. Gleich zu Beginn des Buches erfahren Sie woher das „Stille Qi Gong“ kommt und wie es sich entwickelt hat. Sie erfahren auch, wie Sie mit dem „Stillen Qi Gong“ heilen können. Dieses Buch ist eine umfassende Einführung mit vielen praktischen Übungen in das „Stille Qi Gong“. Der Schreibstil ist sehr liebevoll, einfühlsam und prägnant. Die Autorin hat ein außerordentliches Fachwissen, welches Sie mit Ihrer Leserschaft teilt. Wenn Sie diesen Weg beschreiten möchten, dann ich dieser Ratgeber ein wichtiger Begleiter für Sie, ein richtiges Arbeitsbuch, denn nur,…

Wege zum achtsamen Miteinander

Ein achtsames Miteinander ist wichtig, egal ob in der Familie, im Freundeskreis oder am Arbeitsplatz. Doch trotz aller Anstrengung gelingt ein achtsames Miteinander nicht immer. Die Autoren haben sich diesem Thema aus Sicht der Gewaltfreien Kommunikation nach M. Rosenberg und der Spiritualität gewidmet. Denn sowohl die Gewaltfreie Kommunikation als auch Übungen der christlichen Kontemplation oder des Zen, basieren auf der Achtsamkeit dem gegenwärtigen Moment gegenüber.  Die beiden Autoren zeigen, wie Sie Ihre eigenen Bedürfnisse erkennen und wie Sie diese mitteilen können, wie sich belastende Gedanken auflösen lassen und wie Sie Anschuldigungen in „Einladungen“ verwandeln können. Die Gewaltfreie Kommunikation ist eine Möglichkeit den Alltag mit anderen harmonisch und klar zu gestalten. Die spirituellen Übungen wie das „Sitzen in Stille“ helfen Ihnen dabei, Gedanken zu klären, Leere und Stille wahrzunehmen, aushalten zu lernen und die Stille als Geschenk wahrzunehmen. Sie werden lernen, wie Sie Ihren Alltag achtsam gestalten können, wenn Sie die Achtsamkeit in Ihr Leben einladen, dann nehmen Sie Ihren Alltag neu wahr, dann kommt es auch nicht mehr darauf an, ob Sie ständig Neues erleben oder immer trendy sind, sondern darauf, dass Sie das, was ist, achtsam wahrnehmen und sich daran erfreuen. Es stellt sich Dankbarkeit ein, für das Leben,…

Alleingeburt

Gleich zu Anfang finden Sie einen detaillierten und sehr lebensnahen Erfahrungsbericht der Autorin über Ihre drei Alleingeburten. Gerade wenn Sie sich bisher noch nicht mit Alleingeburten beschäftigt haben, ist es sehr schön und wichtig, gleich zu Anfang darüber mehr zu erfahren, denn die „Alleingeburt“ wird so schon etwas klarer. Die ersten Themen, die angesprochen werden, behandeln Themen wie Verantwortung, Angst und Sicherheit. Es geht nicht nur um eigene Ängste, sondern auch um Ängste, die Ihr Partner, Ihre Familie, Ihre Freunde und andere Ihnen nahe stehenden Menschen haben. Natürlich machen sich alle Schwangeren auch Sorgen um die Sicherheit des noch ungeborenen Kindes und möchten alles richtig und gut machen. Auch darauf wird einfühlsam eingegangen und viele Fragen können geklärt werden und Unklarheiten werden aufgelöst. Spannend ist das Thema „Ernährung in der Schwangerschaft“ aufbereitet. Denn es geht nicht darum, welches Nahrungsergänzungsmittel das Beste ist, sondern darum, wie die schwangere Frau sich gesund und vital ernähren kann. In der Schwangerschaft sind Vitamine und Mineralstoffe sehr wichtig, welche Sie genau benötigen und wie Sie diese mit einer ausgewogenen Ernährung in ausreichender Menge zuführen können, erklärt die Autorin Frau Schmid praxisnah und alltagstauglich. Sie erfahren, wie man eine gute Hebamme und einen verständnisvollen Frauenarzt findet,…

Geborgen und frei
Best-Agers , Lebenshilfe , Spiritualität / 13. November 2015

Das Herzensthema des Buches „Geborgen und frei“ von Pierre Stutz ist die Mystik als Lebensstil. Mystik als Lebensstil bedeutet auch, dass die Inspirationen und Anregungen der Mystiker mitten im Alltag anwendbar sind und durch das eigene Tun und Handeln sichtbar, lebbar und erfahrbar werden. Pierre Stutz schreibt wie immer inspirierend, lebensnah und einfühlsam. Er schreibt sich seinen Lesern mitten ins Herz hinein. Inspirierend sind die Biographien der Mystiker und Mystikerinnen, der Autor betrachtet die Mystiker und Mystikerinnen ganzheitlich und mit einem klaren Blick. Der Leser profitiert von dieser Sichtweise enorm. Die 12 mystischen Ermutigungen tun einfach gut. Sie helfen dazu, wieder zu der eigenen Mitte zurückzufinden und die eigenen Ressourcen zu erkennen und zu erschließen. „Geborgen und frei“ ist ein wahres „Mutmachbuch“, es macht Mut, niemals aufzugeben und seien die Lebensumstände auch noch so schlimm und düster. Die Ermutigungen leuchten wie Sterne am Himmel und weisen den Weg, hin zu einem liebevollen und respektvollen Blick auf sich selbst und die Mitmenschen. Pierre Stutz ist ein engagierter und weltoffener Theologe, der für ein modernes und lebensbejahendes Christentum steht. Ihm ist es auf hervorragende Art und Weise gelungen, die tiefen Erfahrungen der Mystiker für unsere heutige Zeit zu erschließen und lebbar zu…

Qi Gong

Qi Gong ist vielen bekannt als eine entspannende Bewegungsmethode aus der TCM. Qi Gong kann noch viel mehr, Qi Gong wirkt sehr sanft auf die Gesundheit und ist auch zur Vorbeugung sehr gut geeignet. Qi Gong stärkt die Knochen, Bänder und Sehnen und erhält die Beweglichkeit bis ins hohe Alter. Der vorliegende Qi Gong Ratgeber aus dem GU-Verlag ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Jung und Alt profitieren von Qi Gong, die fließenden Qi Gong Übungen sind eine Wohltat für den Körper und die Seele. Die detaillierten und bebilderten Übungsfolgen sind hervorragend zusammengestellt und einfach verständlich. Die beiliegende CD und der Downloadlink sind eine sinnvolle Ergänzung und runden den Ratgeber ab. Die Grundlagen des Qi Gong werden für Anfänger so aufgebreitet, dass sie verständlich und leicht nachvollziehbar sind. Die Autoren haben sich die Mühe gemacht verschiedene Übungsreihen vorzustellen. Sehr schön ist, dass auch eher seltenere Übungen wie „die heilenden 6 Laute“ oder „der schwimmende Drache“ im Buch vorgestellt werden, dies wird besonders diejenigen Leser und Leserinnen freuen, die bereits Vorkenntnisse in Qi Gong haben. Egal ob Sie Qi Gong Einsteiger oder Fortgeschrittener sind, mit dem Ratgeber „Qi Gong“ können Sie sofort mit dem Üben zu Hause beginnen….

Meine innere Welt verstehen
Hochsensibilität , Lebenshilfe / 4. November 2015

Jeder Mensch ist eine individuelle Persönlichkeit. Diese Persönlichkeit besteht aus verschiedenen so genannten Persönlichkeitsanteilen. Diese Erkenntnis ist in der modernen Psychologie schon länger bekannt. Das hier vorliegende Buch basiert auf den Erkenntnissen der IFS-Therapie, welche vom Psychologen Richard Schwartz entwickelt wurde. Der Autor Jay Earley hat die IFS-Therapie im Ratgeber „Meine innere Welt verstehen“ so konzipiert, dass jeder Leser eine Selbsttherapie durchführen kann, sozusagen die eigenen Arbeit mit den Persönlichkeitsanteilen. Diese Arbeit ist höchst spannend und wird kompetent und leicht verständlich dem Leser/der Leserin näher gebracht. Sie erfahren, wie Sie mit den einzelnen Persönlichkeitsanteilen in Kontakt kommen und diese näher kennen lernen können. Durch die Selbsttherapie mit den Persönlichkeitsanteilen auf der Basis der IFS-Therapie kann emotionale Heilung geschehen. Durch ausführliche und detaillierte Anleitungen können Sie sofort zu Hause beginnen. Sie werden erstaunt sein, wie gut Sie Verhaltensmuster transformieren können, haben Sie einfach Mut und begeben Sie sich auf den Weg, denn jeder Weg, beginnt mit dem ersten Schritt. Immer wieder stellt sich die Frage, warum Menschen Dinge tun, die sie nicht mögen, sie aber trotzdem tun, in diesen Fällen liegen die Persönlichkeitsanteile miteinander im Streit. So erleben viele immer wieder, dass Sie trotz bester Vorsätze daran scheitern, abzunehmen oder mit…