Der Weg zur Gelassenheit
Best-Agers , Frauengesundheit , Lebenshilfe / 13. Oktober 2017

Der Druck in der Arbeitswelt nimmt täglich zu. Hinzu kommen Konkurrenzdenken, Erfolgs- und Leistungsdruck, Schnelligkeit und steigende Erwartungen an den Einzelnen im Berufs- und Privatleben. Wer erfolgreich sein will, muss schnell sein und ein hohes Arbeitspensum schaffen. Wer Pflichten, Ansprüchen und Erwartungen nicht genügt, ist in den Augen vieler ein Versager. In den letzten Jahren leiden immer mehr Menschen unter Burnout, Ängsten, Depressionen und psychosomatischen Erkrankungen. In diesem Buch erfahren Sie, wie Sie es schaffen, mit Stress anders umzugehen, wie Sie Ihr Wohlbefinden steigern können und wie Sie Gelassenheit im Alltag leben können. Die verschiedenen Stressarten werden differenziert herausgearbeitet und geben Ihnen einen guten Überblick, denn Stress ist nicht gleich Stress. Alle Menschen sehnen sich nach Gelassenheit. Zur Gelassenheit gehören zulassen, loslassen, sein lassen und einlassen. Was genau Sie sich darunter vorstellen dürfen, stellt die Autorin Ihnen sehr gut anhand von vertiefenden Übungen zur Gelassenheit dar. Auch das Thema „Selbsterforschung“ gehört dazu. Nur wer Innenschau halten kann, ist in der Lage Stressauslöser zu erkennen. Gewohnheiten können gut sein, müssen es aber nicht, sie können auch ausbremsen und wichtige Veränderungen behindern. Wichtig ist es genau zu erkennen, wann Veränderung notwendig ist, um neue Wege gehen zu können. Selbstverantwortung ist wichtig, damit…

Gelassenheit in der Liebe

Gelassenheit in der Liebe muss kein Traum bleiben, allerdings will Lieben gelernt sein. Gelassenheit ist eine wichtige Fähigkeit, um dauerhaft in einer Partnerschaft glücklich zu sein. Eine Kernthese der Autoren lautet z.B. „Man fühlt so, wie man denkt.“ Daher beginnt das Buch auch mit einer Aufklärung über Gefühle. Denn emotionales Selbstmanagement ist enorm wichtig, nur wer seine Gefühle kennt und mit ihnen umgehen kann, kann eine glückliche und erfüllende Beziehung führen. Dazu passend lernen Sie das sogenannte „ABC der Gefühle“ kennen. Hört sich nicht nur spannend an, sondern ist auch spannend und sehr, sehr aufschlußreich. Die beiden Autoren räumen auf mit den Mythen über die Liebe. Denn Mythen und andere Denkfehler sind wahre Frustfallen. Das beginnt bei einem frustrierenden Geschlechterkampf oder der Idee, Gegegensätze ziehen sich an, über Schmerzen gehören zur Liebe dazu oder der irrigen Annahme, dass die Liebe alle Wunden heile. All diese Mythen tragen nicht zur Gelassenheit in der Liebe bei. Sie sind der Liebe eher abträglich. Die Denkfehler, die Liebe betreffend, sind auch nicht außer acht zu lassen. Hier geht es um Bewertungen und das Verurteilen von Schwächen oder aber auch um Dramen, die gar keine sind. Die Autoren zeigen Ihnen humorvoll und profund, wie Sie…

Body Spirit Soul 365 Impulse
Best-Agers , Hochsensibilität , Lebenshilfe / 19. September 2017

Täglich einen Impuls – das ist wie ein Frischekick für die Seele. Sie werden von den beiden Autorinnen täglich inspiriert, ermutigt, motiviert, zum Nachdenken angeregt und natürlich liebevoll durch das Jahr begleitet. Im Alltag ist es nicht immer leicht, eine gute Balance zwischen Körper, Geist und Seele zu finden. Die ganzheitlichen Impulse laden Sie dazu ein, täglich gut für sich zu sorgen. Ein Bibelvers leitet den Tagesimpuls ein, die Impulse selbst stammen abwechselnd von Frau Beate Nordstrand und Heike Malisic, am Ende finden Sie noch einen Denkanstoß oder ein kurzes Gebet. Die Impulse sprechen Themen an wie Dankbarkeit, Frieden, Segen, Familie, Glück und Leid, Wertschätzung, Freundschaft und viele weitere Herzensthemen, die einem ganzheitlichen Lebensstil entsprechen. Ein ganzheitlicher Lebensstil ist in der heutigen Zeit wichtiger denn je. Die 365 Impulse begleiten Sie durch das Jahr, jeden Tag werden Sie ermutigt, unabhängig davon, wie Sie sich selbst gerade fühlen. „Body Spirit Soul 365 Impulse für ein ganzheitliches Leben“ eignet sich auch hervorragend als Geschenk für Herzensmenschen und natürlich auch als Geschenk für Sise selbst. Es ist wichtig, sich auch selbst etwas Gutes zu tun. Jeder Impuls gibt Ihnen die Chance, Ihr Leben mit neuen Augen zu betrachten, sich wertvoll und von Gott…

Small Talk für Introvertierte
Best-Agers , Hochsensibilität , Lebenshilfe / 17. September 2017

Small Talk ist für Introvertierte oftmals eine Horrorvorstellung. Langweilig, öde, inhaltslos und oberflächlich, so denken viele Intros über Small Talk und meiden diesen wo immer es geht. Dazu kommt, dass Small Talk nach eigenen Regeln funktioniert, diese zu kennen, ist wichtig. Die Hemmschwelle für Small Talk ist besonders dann hoch, wenn man nicht weiß, was man sagen soll und somit den Einstieg nicht findet. Hierfür hat die Autorin tolle Tipps, aber zuerst geht es natürlich darum, welche Hemmschwelle genau besteht, denn auch das ist bei jedem Introvertierten individuell. Sie erfahren, warum Small Talk keine Zeitverschwendung ist, denn Small Talk hat zentrale Funktionen, die die wenigsten auf den ersten Blick erkennen. Nicht zuletzt ist Small Talk auch Beziehungspflege. Wenn Sie es schaffen, Ihre innere Einstellung zum Small Talk zu ändern, dann wird sich auch Ihr Erleben positiv verändern. Die Autorin hilft Ihnen, sich selbst zu motivieren und sich den Herausforderungen zu stellen, statt schon vorher den Kopf in den Sand zu stecken. Da Introvertierte schneller von Reizen überflutet werden, ist es sinnvoll, schon vorher über kleine Auszeiten oder Ruhemöglichkeiten nachzudenken, vielfältige Alternativen zeigen Ihnen hier Wege auf, die Ihnen helfen, Ihre persönlichen Grenzen zu wahren. Eine geschickte Gesprächsführung ist das Nonplusultra…

Now! Lebe wild, frei und wunderbar
Hochsensibilität , Lebenshilfe / 16. September 2017

Leben Sie ein authentisches und selbstbestimmtes Leben? Wenn Sie das Gefühl haben, dass das noch nicht alles gewesen sein kann, dann ist das Buch „Now! Lebe wild, frei und wunderbar“ genau richtig für Sie. Denn es motiviert, den eigenen Weg zu gehen, auch wenn Sie dies vor Herausforderungen stellen sollte. Denn nichts ist langweiliger als Routine und Zurückhaltung, gerade dann, wenn es um das eigene Leben geht. „Now! Lebe, wild, frei und wunderbar“ hilft Ihnen sich selbst zu coachen – wenn Sie beginnen die Übungen, Impulse und Anregungen durchzuarbeiten, setzen Sie damit einen Selbstcoaching-Prozess in Gang, der Ihnen hilft, authentischer und einzigartiger zu leben. Ihr Leben ist ein Geschenk, nutzen Sie es, um sich zu entfalten und Ihre Einzigartigkeit zum Strahlen zu bringen. Alte Glaubenssätze, negative Programmierungen und hinderliche Muster können Ihre Entwicklung blockieren, die praxiserprobten Übungen und Impulse helfen Ihnen diese Zustände aufzulösen und hinein ins Leben zu springen und an sich und seine Stärken zu glauben. Raus aus der Erstarrung, hinein ins pralle Leben, das soviel für Sie zu bieten hat. Sie kommen in die eigene Kraft und fühlen sich gestärkt und plötzlich fällt es Ihnen viel leichter, die eigenen Träume zu leben und die eigenen Stärken sich…

Meditation heilt
Best-Agers , Hochsensibilität , Lebenshilfe / 15. September 2017

Schmerzen sind zermürbend, besonders dann, wenn sie chronisch werden. Denn chronische Schmerzen verändern alles. Schmerzerkrankte leiden unter Dauerschmerzen, die oftmals mit einer Veränderung des Arbeitsumfeldes, des Freundeskreises, der Freizeitgestaltung und dem inneren Empfinden einhergehen. Katrin Jonas ist eine bekannte Mind-Body-Therapeutin, sie eröffnet Ihnen im vorliegenden Buch bahnbrechende Perspektiven der Schmerztherapie und der Neuroforschung. Viele praxisnahe Übungen und Meditationsanleitungen helfen Ihnen direkt in Ihrem Alltag besser mit Ihren Schmerzen umzugehen. Die vorgestellten Achtsamkeitsübungen und Meditationsanleitungen sind sehr leicht in den eigenen Alltag zu integrieren und können dort ihre heilsame Wirkung entfalten. Sie lernen einen selbstverantwortlichen Umgang mit dem eigenen Schmerz, Ihr Körperbewusstsein wird geschult und durch das achtsame Gewahrsein können Ihre Schmerzen sich wandeln und in vielen Fällen ist auch Schmerzfreiheit möglich. Wer es schafft regelmäßig die vorgestellten Übungen und Meditationen durchzuführen, wird entdecken, dass sich sein Körperbewusstsein verfeinert und zu wandeln beginnt. Katrin Jonas ist es gelungen, ihre profunden Kenntnisse aus der Praxis für die Praxis, so auszuarbeiten, dass Sie zu Hause einen kompetenten Leitfaden an der Hand haben, um Ihre chronischen Schmerzen zu lindern oder gar völlige Schmerzfreiheit zu erlangen. Meditation birgt heilende Kräfte in sich – profitieren auch Sie von diesem einzigartigen Wissen. Chronische Schmerzen können sich wandeln…

Heilende Meditationen
Best-Agers , Hochsensibilität , Lebenshilfe / 15. September 2017

Maren Schneider hat ein einfühlsames und liebevolles Buch geschrieben, das Balsam für die Seele ist. Wenn Sie unter Erschöpfung, Schmerzen, chronischen Erkrankungen oder seelischen Belastungen leiden, dann hat sich Ihr Leben oft dramatisch verändert. Sie suchen nach Wegen, um besser mit diesen Veränderungen umzugehen und neue Perspektiven zu finden? Körperlicher und seelischer Schmerz haben einen großen Einfluss auf den Menschen, sein Leben, seinen Tagesablauf und sein Erleben. Schmerzen können zermürben und erschöpfen. Nichts ist mehr so, wie es einmal war. Sie lernen alles Wissenswerte zur Meditation, welche Sitzhaltungen möglich sind, wie Sie die ersten Hemmschwellen leichter überwinden und natürlich auch, worauf Sie achten sollten. Es geht um Achtsamkeit, Atmung, Mitgefühl, Akzeptanz und Meditation. Sie lernen den Bodyscan kennen, eine Meditation, die Ihnen hilft, Ihren Körper achtsam und bewusst wahrzunehmen, ihn nicht zu bewerten und ihn so anzunehmen wie er jetzt in diesem Moment ist. Durch Achtsamkeit lernen Sie, Ihr Grübelkarussell abzustellen und Fürsorge für sich selbst zu entwickeln. Chronischer Stress verschlimmert Schmerzen und so manche Erkrankung. Durch Achtsamkeit sind sie wieder in Ihrem Körper zu Hause und nehmen sich bewusster wahr. Eine Möglichkeit der Körpermeditation ist der sogenannte Body-Scan. Der Body-Scan hilft Ihnen, Ihren Körper wertneutral wahrzunehmen, das Gedankenkarussell zu…

Ich bin für Dich da
Lebenshilfe / 1. September 2017

Freundschaften sind so wichtig, denn Freunde schenken nicht nur Freude, Vertrauen, Unterstützung und eine Hand in der Not, sondern Sie sind auch Geschenke des Himmels, in einer stürmischen Zeit. Echte Freunde teilen Glück und Leid, sie schenken Halt in der Not und freuen sich über Erfolge des anderen. Herr Salcher hat sich einem besonderen Thema gewidmet und mit feinfühliger Art zeigt er auf, was Freundschaft wirklich bedeutet. Den Wert der Freundschaft kann man nicht hoch genug einschätzen. Der Autor Herr Salcher geht der Frage nach, woran erkennt man echte Freundschaften, was machen echte Freundschaften aus und was kann man tun, damit eine Freundschaft Bestand hat und auch in schlechten Zeiten trägt. Der Autor Andreas Salcher schreibt empathisch und hat einen scharfen Blick, er kann Freundschaften mit Worten beschreiben. Worte, die tragen und den Blick auf das Wesentliche lenken. Denn Freundschaft ist immer ein Geschenk, sie kann nicht erzwungen werden und man kann sie nicht kaufen. Sie muss gehegt und gepflegt werden, damit sie gedeihen kann. Seine Gebote für Freundschaften sind klar und einprägsam, spannend sind die Fallgeschichten, in diesen spüren Sie, wie filigran Freundschaften sein können, warum Freundschaften auseinander brechen und was Freundschaften zusammenhält. Es macht Spaß, beim Lesen seine…

Wenn ein Wunder geschieht
Lebenshilfe / 25. August 2017

Wunder sind kein Hokuspokus und Wunder sind immer möglich. Es kommt auf das eigene Bewusstsein an. Denn alles ist mit allem verbunden. Bernie Siegel ist ein bekannter Ganzheitsmediziner, der das innere Heilpotenzial seiner Patienten entdeckt hat und dieses fördert, wo immer es möglich ist. Seine Erfahrungen haben ihn gelehrt, Wunder sind immer möglich. Die Kraft des Bewusstseins kann Berge versetzen. Dr. Bernie Siegel hat berührende und inspirierende Geschichten zusammengetragen, die zeigen, dass Hoffnung nie vergebens ist. Menschen berichten von persönlichen Schicksalsschlägen, Krisen, Krankheiten und Hoffnungslosigkeit, sie alle eint, dass sie die Hoffnung niemals aufgegeben haben und Heilung auf die eine oder andere Weise erfahren haben. Das Potenzial Wunder geschehen zu lassen, ist in jedem Menschen vorhanden. Leider haben wenige Menschen zu dieser einzigartigen Fähigkeit Zugang. Bernie Siegel gibt seinen Leserinnen und Lesern wertvolle Anregungen und Inspirationen zu den verschiedenen Themen. Seine Erfahrung spiegelt sich in all seinen Impulsen wieder. Denn wenn Sie sich dem Gedanken öffnen, dass Wunder möglich sind, erfahren Sie einen Perspektivwechsel, der seinesgleichen sucht. Auswegslose Situationen müssen keine Endstation sein, behalten Sie die Hoffnung, dass Wunder möglich sind, öffnen Sie dafür Ihr Bewusstsein. Vertrauen Sie darauf, glauben Sie daran und spüren Sie, wie sich Ihre Wahrnehmung verändert….

Um Antwort wird gebeten
Best-Agers , Hochsensibilität , Lebenshilfe / 25. August 2017

„Um Antwort wird gebeten“ ist ein Impuls-Begleiter durch das Jahr. In kurzen, aber sehr tiefgründigen Anregungen, führt Frau Schwarz ihre Leserinnen und Leser durch das christliche Jahr. Pro Monat finden Sie 4 bis 5 Impulse, die Sie dazu anregen, nachzudenken, neue Perspektiven zu entdecken, quer zudenken und Unbekanntes zu entdecken. Frau Schwarz bleibt stets bodenständig und lebendig, die Einladungen, die Sie Ihnen anbietet, bieten einen wahren Schatz an Inspirationen, angelehnt an die christlichen Feste im Jahresverlauf. Sie spüren stets, Frau Schwarz weiß, wovon sie schreibt, sie teilt ihre Gefühle und Visionen mit ihrer Leserschaft und versteht es daher, die Herzen zu berühren. Themen wie loslassen, beten, ertragen, raten, reifen, wandeln und ein bunter Blumenstrauß von weiteren Themengebieten hat die Autorin aufgegriffen, um zum Nachdenken anzuregen. Mitten im Alltag können Sie Gott spüren und Halt und Unterstützung im Gebet finden. Alltagsspiritualität ist wichtig, in einer Zeit, in der viele Menschen unter enormen Belastungen leiden. Sie schenkt Oasen der Achtsamkeit und Stille, mitten in einer lauten Welt. Die 52 Einladungen ins Leben sind mitten aus dem Leben und zugleich für das Leben, für ein Leben im Einklang mit Gott und sich selbst, in Harmonie und Verbindung zu allen Menschen. Lebendig mit Gott…