Was machen Tagträumer nachts?
Uncategorized / 8. Februar 2020

Susanne Niemeyer lädt Sie ein, neugierig und kreativ zu sein. Dieses Buch ist eine Art „Logbuch“ ihrer Entdeckungsreise zu ihrer Neugier und Kreativität. Sie macht sich auf, die Welt neu zu entdecken, mutig zu sein, Gott neu kennenzulernen und Fragen über Gott und die Welt zu stellen. Nur wer sich öffnet, Neues entdecken möchte und seinem Herzen vertraut, kann die Welt kennenlernen. Im Herzen leben der Mut, die Neugier und die Kreativität. Statt immer das Gleiche zu denken, stellen Sie Fragen, denken Sie quer und tauchen Sie tiefer, dann finden sie mehr, als Sie jetzt noch glauben. Gott ist immer auch der unbeschreibliche, unbegreifliche Gott. Lernen Sie ihn neu kennen, stellen Sie ihm Fragen, hinterfragen Sie die Bibel, entdecken Sie im Alten Neues, drehen Sie es auf den Kopf und seien Sie erstaunt, wie Sie vieles ganz anders wahrnehmen und verstehen. Die Bibel lädt Sie dazu ein, neugierig zu sein, tiefer zu graben und sich andere Gedanken zu machen. Seien Sie Entdecker und Forscher. Spüren Sie das Kribbeln, dass Ihre Sehnsucht und Ihre Hoffnung verrät. Entdecken Sie in Ihrer Stadt Neues, auf altbekannten Pfaden. Das ist möglich, wenn Sie als Entdecker durch Ihre Stadt gehen und sich treiben lassen, statt…

Dreizehn Gäste
Uncategorized / 2. Februar 2020

„Dreizehn Gäste“ ist ein psychologisch sehr facettenreicher Kriminalroman, der sowohl zum miträtseln anregt, als auch zum Nachdenken. Ein feines, zart-bitteres Lesevergnügen. 12 Gäste treffen sich im Landgut Bragley Court von Lord Aveling zu einer Party und anschließenden Jagd. Da die Schauspielerin Nadine Leveridge einen Verletzten mitbringt, sind es dann plötzlich 13 Gäste. Die Zahl 13 bringt Unglück, wer ist wohl als 13. über die Türschwelle gekommen? Die 13 Gäste sind einander mehr oder weniger bekannt, nicht alle verfolgen das gleiche Ziel und nicht alle sind so ehrlich, wie es den Anschein hat. Gastgeber sind Lord und Lady Aveling, deren charmante Tochter Anne und die kränkelnde Mutter von Lord Aveling leben ebenfalls im Hause. Unter den Gästen sind die charmante Schauspielerin Nadine Leveridge, das Ehepaar Rowe und ihre Tochter Ruth, das Ehepaar Chater oder die junge Schauspielerin Zena Wilding. Manche der Gäste kennen sich untereinander, das Ehepaar Chater ist keinem wohlbekannt, die Gesellschaft ist heiter und guter Dinge, obwohl über allem ein Schleier liegt. Der verletzte Mann, den die Schauspielerin Nadine Leveridge vom Bahnhof aufgelesen hat, verbringt die meiste Zeit auf einem Sofa liegend und bekommt so mehr mit, als vielleicht der ein oder andere so denken mag. Dann passieren plötzlich…

Das Geheimnis der Grays
Uncategorized / 2. Februar 2020

„Das Geheimnis der Grays“ ist ein psychologischer Krimi aus dem England der 1930 Jahre. Die Familie Gray kommt an Weihnachten zusammen, um das Weihnachtsfest gemeinsam zu verbringen. Doch die Familie ist untereinander zerstritten und sich nicht sehr wohlgesonnen. Adrian Gray, das geizige und unmütige Familienoberhaupt, kann seine Familie kaum leiden, da sie ihn entweder um Geld anbetteln oder aber sich andere Vorteile von ihm erhoffen. Ungeachtet seiner Abneigung gegenüber seiner Familie lädt er sie stets in sein einsames Landhaus King‘s Polar ein. Wie jedes Jahr machen sich auch dieses Jahr alle auf den Weg, mit mehr oder weniger guten Absichten. Trauen tut keiner dem anderen und jeder hat Angst etwas zu verpassen. 6 Kinder sind also im Haus, als am Weihnachtsmorgen Adrian Gray ermordet aufgefunden wird. Hat eines seiner sechs Kinder oder jemand der angeheirateten Schwiegerkinder es getan? Verschiedene Sichtweisen lassen Sie tief in das Geschehen eintauchen, auch die Sicht des Täters wird anschaulich dargestellt. Die Ermittlungsarbeit kommt ebenfalls nicht zu kurz, aber dominiert auch nicht. Die einzelnen Familienangehörigen werden klar skizziert und Sie können sich ein gutes Bild von jedem Einzelnen machen. Das Rätsel zu lösen ist gar nicht so einfach, denn je tiefer man in die Lebensgeschichten eines…

Den Zweifel umarmen
Uncategorized / 2. Februar 2020

Das Buch „Den Zweifel umarmen“ von Pater Anselm Grün zeigt Ihnen, dass Zweifel eine Chance sind, die den Menschen weiterbringen. Oftmals werden Zweifel negativ bewertet, dabei können Zweifel sehr wichtig sein, um Altes aufzubrechen, damit Neues erblühen kann. Zweifel sind dann negativ, wenn sie den Menschen unflexibel und eng machen und wenn sie ihn daran hindern eine Entscheidung zu treffen. Dann bleibt er im Zweifel stecken und es geht nicht mehr weiter. Pater Anselm zeigt Ihnen verschiedene Wege auf mit der Verzweiflung umzugehen, ohne darin feststecken zu bleiben. Denn es kommt auf den Umgang mit Zweifel und Verzweiflung an, ob sie uns lähmen oder uns weiterführen. Zweifel gehören zum Menschsein dazu, daher ist es so wichtig, sich gemeinsam mit Pater Anselm Grün auf die Spur des Zweifels zu begeben. Zweifel kommen in der Beziehung genauso auf, wie in der Mitarbeiterführung, auch Selbstzweifel können auftauchen oder der Zweifel an Gott. Zweifel sind somit allgegenwärtig. Biblische Beispiele zeigen auf, wie damals Menschen mit ihren Zweifeln umgegangen sind und was dies für uns heute bedeuten kann. Zweifel gehört zum Glauben dazu, nur wer zweifelt, kann seinen Glauben festigen. Wer den Zweifel umarmt, der kann das Geheimnis Gottes schauen, denn Zweifel führen immer in…

Der kleine Mönch und die Sache mit der Stille
Uncategorized / 2. Februar 2020

Pater Zacharias zeigt Ihnen anhand der zauberhaften Geschichte vom „kleinen Mönch und der Stille“ auf, wie Sie mitten im eigenen Alltag Stille finden können. Stille ist nicht nur im Kloster von großer Wichtigkeit, sondern auch in Ihrem eigenen Alltag. Stille ist wertvoll, sie zu finden ist ein Geschenk. Stille findet man garnicht so leicht, auch wenn es mal „still“ im eigenen Alltag ist. Stille ist nicht nur die Abwesenheit von Worten, Geräuschen und Lärm. Stille ist soviel mehr, sie ist eine innere Haltung. Der kleine Mönch erfährt vom Vater Abt, wie wertvoll die Stille ist, aber ihm fällt es schwer zu erkennen, wo der Wert der Stille liegt. Er sucht Rat bei Vater Abt und lernt „das Geheimnis“ der Stille kennen. Pater Zacharias schaut in Bezug auf die Stille auf seine benediktinischen Wurzeln und verbindet diese auf spritzige und liebevolle Art und Weise mit eigenen Gedanken, Erfahrungen und Geschichten. Zudem finden Sie facettenreiche Übungen, Impulse, Fragen zur Reflexion und Anregungen zum Thema Stille. Er war selbst einmal ein „kleiner Mönch“, der sich auf den Weg machte, die Stille zu finden. Stille führt in den inneren Grund der Seele und direkt ins eigene Herz. Wer still wird, der spürt seine Bedürfnisse,…

30 Qi Gong Karten für Kinder
Uncategorized / 2. Februar 2020

„30 Qi Gong Karten für Kinder“ sind eine zauberhafte Möglichkeit mit Kindern Qi Gong zu machen. Die Bewegungs- und Energieübungen aus dem Qi Gong fördern das Körperbewusstsein der Kinder, stärken die Abwehrkräfte, helfen Kindern sich besser zu konzentrieren, sorgen für Entspannung und Achtsamkeit. Kinder, die regelmäßig Qi Gong machen, fühlen sich mehr in ihrer Mitte, kommen mit Schulstress besser klar und können sich auch besser konzentrieren. Die Qi Gong Karten für Kinder sind für Kinder ab 4 Jahren hervorragend geeignet, sie können in der Kita, im Kindergarten, in der Schule und zu Hause eingesetzt werden. Daher sind die Karten bei Eltern und Erziehern bzw. Lehrern gleichermaßen sehr beliebt. Das Kartenset besteht aus 30 Karten, die sehr detailreich in der Beschreibung sind, zudem finden Sie auf jeder Karte eine hübsche kindgerechte Illustration. Sie können als Eltern bzw. als Fachkraft sofort mit den Kindern beginnen, da Sie auch kein zusätzliches Material benötigen. Die Bewegungs- und Energieübungen aus dem Qi Gong haben auf Kinder eine ausgleichende Wirkung, sie führen sie in eine innere Harmonie, Aggressionen werden so spielerisch abgebaut und das Sozialverhalten sanft gefördert. Die „30 Qi Gong Karten für Kinder“ sind eine wunderbare Möglichkeit Kinder spielerisch an Qi Gong Übungen heranzuführen. Kinder…

Chi-Heilung: Alles was Du wissen musst
Uncategorized / 2. Februar 2020

„Chi-Heilung: Alles was Du wissen musst“ ist ein fundiertes Kompendium, welches Ihre Arbeit mit feinstofflichen Kräften und Energien wirkungsvoll unterstützt. Hartmut Lohmann ist ein bekannter und begabter Heiler, in diesem Handbuch stecken seine Erfahrungen von über 10 Jahren Heilarbeit in der Praxis. Sie lernen die verschiedenen Energiesysteme kennen, erfahren welchen Einfluss die Universalkraft Chi auf Ihren Körper und Ihre Seele hat und wie Sie Ihr Wohlbefinden stärken können. Detaillierte Illustrationen und facettenreiche Übungen und Impulse führen Sie in die Welt der Energiearbeit ein. Energiearbeit hilft Ihnen Blockaden zu lösen, Ängste zu überwinden, Stress aufzulösen, Krankheiten frühzeitig zu erkennen und Erkrankungen ganzheitlich in den Blick zu nehmen und zu behandeln. Sie erfahren alles Wissenswerte zur Heilarbeit, Zusammenhänge werden gut verständlich aufbereitet, so dass Sie das Wissen im eigenen Alltag anwenden können. Auch Therapeuten aller Sparten werden von diesem Buch profitieren, da Energiearbeit immer Körper, Geist und Seele anspricht. Hartmut Lohmann hat es geschafft seine Erkenntnisse zur Heil- und Energiearbeit so aufzubereiten, dass man sie praktisch anwenden kann, auch ohne Vorkenntnisse. Es macht viel Freude mit diesem Buch zu arbeiten und die verschiedenen Zusammenhänge besser zu verstehen, um die Chi-Heilung auch erfolgreich anwenden zu können, dies gelingt wirkungsvoll bei Sorgen, Ängsten, Traurigkeit,…

Der Alzheimer-Kompass
Uncategorized / 1. Februar 2020

„Der Alzheimer-Kompass“ ist ein kompakter Ratgeber rund um die Erkrankung Alzheimer. Beginnend bei der Prävention hin zur Linderung der typischen Symptome, in manchen Fällen ist sogar eine Heilung möglich. Immer mehr Menschen sind heute von Alzheimer betroffen, die Zahl steigt täglich an. Trotz allem hat die Forschung noch keine nennenswerten Ergebnisse erzielt. Eine Heilung ist bis heute noch nicht vollständig möglich. Die Ernährungsexpertin Amy Berger zeigt auf, wie man mit Ernährung und einer Veränderung des Lebensstils Alzheimer vorbeugen kann. Sie zeigt auf, dass Alzheimer eine Folge von Energiemangel im Gehirn ist und nicht wie allgemein angenommen von Eiweißablagerungen. Energiemangel im Gehirn führt zu den bekannten Symptomen wie Gedächtnisverlust und Verhaltensänderungen. Alzheimer ist laut Amy Berger eine Stoffwechselerkrankung, sie setzt bei der Prävention und Behandlung daher auf eine kohlenhydratarme Ernährung, die reich an gesunden Fettsäuren ist. Diese Ernährungsform ist ihr Schlüssel zur Heilung. Es gibt schon einige Studienergebnisse die zeigen, dass dieser revolutionäre Ansatz sehr vielversprechend ist. Amy Berger ist es gelungen, die Erkenntnisse so zusammenzufassen, dass Sie für jedermann gut verständlich sind und tatsächlich im täglichen Leben angewendet werden können. „Der Alzheimer-Kompass“ ist daher eine wertvolle Hilfe für alle Alzheimer Patienten und Ihre Angehörigen, die die Symptome der Alzheimer-Erkrankung lindern…

Das Kino am Jungfernstieg
Uncategorized / 1. Februar 2020

„Das Kino am Jungfernstieg“ ist der fesselnde Auftakt der Kino-Saga. In der Nachkriegszeit kehrt Film-Cutterin Lili Paal nach Hamburg zurück, da ihre Mutter erkrankt ist. Lilis Mann befindet sich in Kriegsgefangenschaft. Ihre Mutter besitzt ein glamouröses, doch schon sehr in die Jahre gekommenes Kino in Hamburg, welches nicht sonderlich erfolgreich ist. Lili Paal hängt an diesem Kino und möchte es unbedingt am Leben erhalten, ihre Halbschwester Hilde und deren Mann möchten das Kino unbedingt schließen. Lili liebt den Film und das Kino von ganzem Herzen und möchte alles daran setzen, das Kino zu erhalten, auch gegen den Willen von Hilde und deren Mann. Ihr Schwager ist ein gewissensloser Mensch, der aus dem Kino gerne einen Tanzsaal machen möchte, auch gegen den Willen der Schwiegermutter. Zudem sucht Lili verzweifelt nach Negativen eines im Krieg verschwundenen Streifens, den sie restaurieren will. Im Zuge ihrer Suche und ihren Recherchen lernt sie den charmanten Regisseur Leon Caspari näher kennen, der damals den besagten Film dreht und den schnittigen britischen Offizier John Fontaine, der ebenfalls auf der Suche nach den Negativen ist, wenn auch aus anderen Gründen. Beide Herren faszinieren Lili, jeder auf seine ganz eigene Weise. Lili und John Fontaine verbringen viel Zeit miteinander,…

Mit Ayurveda durch die Wechseljahre
Uncategorized / 1. Februar 2020

Ein ganzheitliches Standardwerk zum Thema Ayurveda und Wechseljahre. Die renommierte Ayurveda-Expertin Kerstin Rosenberg teilt im vorliegenden Ayurveda-Ratgeber ihr allumfassendes Ayurveda-Wissen mit ihren Leserinnen, dabei wird sie unterstützt von Petra Wolfinger. Die Wechseljahre sind eine Zeit der Wandlung. Diese Wandlung vollzieht sich bei jeder Frau individuell. Die ganzheitliche Betrachtungsweise der ayurvedischen Lehre stellt die Frau und ihre Weiblichkeit in den Mittelpunkt. Mit praxiserprobten und zugleich einfachen Yoga-Übungen, Gewürzrezepturen, ayurvedischen Massagen, ayurvedischen Rezepten und Heilkräuterrezepten können Sie wieder in Ihre Mitte zurückfinden. Ayurveda geht sehr individuell auf die verschiedenen Frauen ein und findet für jede Frau das passende „Heilmittel“. „Mit Ayurveda durch die Wechseljahre“ begleitet Sie wie ein Kompass durch die Zeit der Wechseljahre, begleitet Sie bei Beschwerden wie Hitzewallungen, Libidoverlust, Depressionen oder Osteoporose und gibt Ihnen Impulse und Tipps bezüglich der ayurvedischen Ernährung, Bewegung, Detox und Lebensstil. Jede Frau hat ihre individuelle ayurvedische Konstitution, mit Hilfe des Buches finden Sie Ihre ganz persönliche Konstitution heraus und können dann die passenden ayurvedischen Massagen, Yoga-Übungen und Gewürz- und Heilkräuterrezepte finden. Freuen Sie sich auf einen Einblick in Themengebiete wie Ayurveda und Weiblichkeit, Körper und Seele, Lust und Sinnlichkeit, Schönheit von Innen und Außen oder Frauenküche und Kräuterwissen. Als Frau in den Wechseljahren hilft…