Gutes Leben

Claudia Cardinal ist eine erfahrene Sterbeamme. Sie ist vielen bekannt aus Funk und Fernsehen. Ihr Engagement ist beispiellos und Sie weiß wovon Sie spricht, dass merkt man beim Lesen sofort. Dabei gelingt es ihr zu trösten, niemals zu bewerten und in einer offenen Sprache zu schreiben. Es fühlt sich an, als würden Sie selbst den 6 Menschen begegnen, die sich regelmäßig in einem Café treffen. 4 haben Krebs, 1 hat MS und einer ist „nur“ alt. Die Menschen kommen zusammen, um sich auszutauschen, in der Begegnung miteinander Kraft zu schöpfen, sich wahrgenommen und angenommen zu wissen. Die Dialoge sind richtig aus dem Leben, man kann sich vorstellen, selbst dabei zu sitzen und mit zu diskutieren, man spürt die Gefühle der einzelnen deutlich und in dem einen oder anderen findet man sich wieder. Sehr bewegend. Claudia Cardinal beschreibt zudem die einzelnen Stadien der Krebserkrankung. Offen und sehr einfühlsam erfahren Sie alles Wissenswerte, sie erklärt so, dass sich Zusammenhänge leicht erschließen und sich neue Perspektiven und Erkenntnisse wie von selbst eröffnen. Das macht das Buch zu einem ganz besonderen Ratgeber. Frau Cardinal findet auch für die schwierigen Situationen, die während jeder Krebserkrankungen oder anderen schweren Erkrankung auftreten können, tröstende Worte, die das…

Die Heilkraft von Vitamin D

Vitamin D ist in aller Munde. Sie wollen sich fachkundig informieren? Dann ist dieser Ratgeber die passende Informationsquelle für Sie. Denn Prof. Dr. Worm, ein bekannter Ernährungsexperte gibt Ihnen all sein Wissen rund um Vitamin D weiter, er bezieht die aktuellen Forschungsergebnisse mit ein und bietet Ihnen einen hervorragenden Überblick und hilft Ihnen dabei, eine gute Entscheidung zu treffen. Sonne und Vitamin D sind eng miteinander verknüpft. Doch durch die heutigen Lebensbedingungen reicht Sonne alleine nicht mehr aus, um den Vitamin D Speicher zu füllen. Eine Unterversorgung mit Vitamin D ist gefährlich und hat zahlreiche negative Auswirkungen auf den Körper und somit auf die Gesundheit. Vitamin D hat enorm viele gesundheitsförderliche Aspekte, die nicht zu unterschätzen sind, aber in der Vergangenheit leider viel zu wenig Beachtung erfahren haben. Glücklicherweise beginnt sich dies langsam zu ändern und wissenschaftliche Studien beweisen die Wichtigkeit einer guten Vitamin D Versorgung. Vitamin D schützt Herz und Kreislauf, senkt das Risiko an Krebs zu erkranken, wirkt positiv bei Autoimmunerkrankungen, stärkt die Abwehrkräfte, ist wichtig für die Zahn- und Knochengesundheit. Vitamin D ist zudem gut für das Nervensystem und unterstützt Sie bei Diabetes. Prof. Dr. Worm räumt mit falschen Ernährungsempfehlungen auf, erklärt worauf Sie bei Ihrer Ernährung…

Ich schreib Dir einfach weiter
Frauengesundheit , Lebenshilfe / 30. November 2017

Berührend, liebevoll, fröhlich und authentisch. Gabi und Tine sind zwei Freundinnen, ihre Freundschaft hat vielem standgehalten, es gab Krisen und Herausforderungen, alles haben sie durchgestanden und überstanden. Dann holt Tine die lange überstandene Krebsbehandlung wieder ein. Gabi ist für ihre Herzensfreundin da, eine tiefe und berührende Zeit beginnt, getragen von unendlicher Hoffnung, aber auch von Angst und Zweifeln. Wird es Tine nochmals schaffen die Krankheit zu besiegen? Es findet ein intensiver SMS-Austausch statt, der im Buch, orginalgetreu wiedergegeben wird. Diese SMS sind mitten aus dem Leben, ein Austausch über alles, Alltag, Träume, Visionen und auch Ängste und Zweifel. Ein Abbild des Lebens, wie es sich darstellt, mal dunkel, mal hell, mal schön und mal grau. Dann beginnt die Zeit des bewussten Abschiednehmens. Tine bricht auf in eine andere Dimension. Tine wird gehen, Gabi wird zurückbleiben, ohne Tine, ohne ihre Herzensfreundin, allein! Gabi schreibt auch dann noch SMS, als Tine schon gestorben ist, es tut ihr gut und sie fühlt eine Herzenswärme. Der Abschied schmerzt und die Freundschaft überdauert, es bleiben Hoffnung, Liebe und Lust auf das Leben. Tine hat das Leben geliebt, bis zu letzt. Tine ist eine Frau, die voller Lebenslust war, die Erinnerung an sie bleibt lebendig, wenn…

Kinesiologie für jeden Tag

„Kinesiologie für jeden Tag“ ist ein wunderbares Buch für Laien und Therapeuten. Kinesiologie ist eine sanfte und nachhaltige Methode, um Stress zu lösen, Gesundheit zu erhalten und Schmerzen aufzulösen. Sie erfahren was Kinesiologie bedeutet und wo die Vorteile der Kinesiologie als Selbstheilungsmethode liegen. Welche  kinesiologischen Methoden es gibt und worauf diese sich begründen. Dieses Grundlagenwissen hilft Ihnen im Umgang mit den kinesiologischen Übungen immer sicherer zu werden. Sie erfahren, wie man die Energie zum Fließen bringt z.B. über die geniale und wirkungsvolle Meridiandusche oder wie man die emotionale Stabilität stärken kann. Alle Übungen können im Alltag fast immer und überall angewendet werden. Die positiven Wirkungen sprechen für sich, einmal ausprobiert, möchten Sie darauf nicht mehr verzichten. Mit der Farbenbalance oder der Emotionalen Stressreduktion kommen Sie wieder in Balance. Das Arbeitsleben verlangt viel von jedem Menschen, die Anforderungen steigen ständig und der Konkurrenzkampf nimmt zu. Wie gut, dass die kinesiologischen Übungen problemlos in der Mittagspause durchgeführt werden können. Der positive Effekt, Sie kommen wieder ins Gleichgewicht und fühlen sich wohl und sicher. Auch Schwangere und Kleinkinder profitieren von kinesiologischen Übungen, was Sie genau beachten müssen und welche Übungen und Vorgehensweisen sich besonders eignen, erfahren Sie im Kapitel „Tipps für Schwangere, Babys…

Der Weg zur Gelassenheit
Best-Agers , Frauengesundheit , Lebenshilfe / 13. Oktober 2017

Der Druck in der Arbeitswelt nimmt täglich zu. Hinzu kommen Konkurrenzdenken, Erfolgs- und Leistungsdruck, Schnelligkeit und steigende Erwartungen an den Einzelnen im Berufs- und Privatleben. Wer erfolgreich sein will, muss schnell sein und ein hohes Arbeitspensum schaffen. Wer Pflichten, Ansprüchen und Erwartungen nicht genügt, ist in den Augen vieler ein Versager. In den letzten Jahren leiden immer mehr Menschen unter Burnout, Ängsten, Depressionen und psychosomatischen Erkrankungen. In diesem Buch erfahren Sie, wie Sie es schaffen, mit Stress anders umzugehen, wie Sie Ihr Wohlbefinden steigern können und wie Sie Gelassenheit im Alltag leben können. Die verschiedenen Stressarten werden differenziert herausgearbeitet und geben Ihnen einen guten Überblick, denn Stress ist nicht gleich Stress. Alle Menschen sehnen sich nach Gelassenheit. Zur Gelassenheit gehören zulassen, loslassen, sein lassen und einlassen. Was genau Sie sich darunter vorstellen dürfen, stellt die Autorin Ihnen sehr gut anhand von vertiefenden Übungen zur Gelassenheit dar. Auch das Thema „Selbsterforschung“ gehört dazu. Nur wer Innenschau halten kann, ist in der Lage Stressauslöser zu erkennen. Gewohnheiten können gut sein, müssen es aber nicht, sie können auch ausbremsen und wichtige Veränderungen behindern. Wichtig ist es genau zu erkennen, wann Veränderung notwendig ist, um neue Wege gehen zu können. Selbstverantwortung ist wichtig, damit…

Gelassenheit in der Liebe

Gelassenheit in der Liebe muss kein Traum bleiben, allerdings will Lieben gelernt sein. Gelassenheit ist eine wichtige Fähigkeit, um dauerhaft in einer Partnerschaft glücklich zu sein. Eine Kernthese der Autoren lautet z.B. „Man fühlt so, wie man denkt.“ Daher beginnt das Buch auch mit einer Aufklärung über Gefühle. Denn emotionales Selbstmanagement ist enorm wichtig, nur wer seine Gefühle kennt und mit ihnen umgehen kann, kann eine glückliche und erfüllende Beziehung führen. Dazu passend lernen Sie das sogenannte „ABC der Gefühle“ kennen. Hört sich nicht nur spannend an, sondern ist auch spannend und sehr, sehr aufschlußreich. Die beiden Autoren räumen auf mit den Mythen über die Liebe. Denn Mythen und andere Denkfehler sind wahre Frustfallen. Das beginnt bei einem frustrierenden Geschlechterkampf oder der Idee, Gegegensätze ziehen sich an, über Schmerzen gehören zur Liebe dazu oder der irrigen Annahme, dass die Liebe alle Wunden heile. All diese Mythen tragen nicht zur Gelassenheit in der Liebe bei. Sie sind der Liebe eher abträglich. Die Denkfehler, die Liebe betreffend, sind auch nicht außer acht zu lassen. Hier geht es um Bewertungen und das Verurteilen von Schwächen oder aber auch um Dramen, die gar keine sind. Die Autoren zeigen Ihnen humorvoll und profund, wie Sie…

Ab 40
Best-Agers , Frauengesundheit / 25. August 2017

Heide Fischer ist die Grande Dame der Frauen-Naturheilkunde. Ihre Bücher sind Longseller und haben viele Leserinnen begeistert. In diesem Buch geht es um die Zeit der Wechseljahre, die eine Wandlungszeit im Leben jeder Frau sind. Um die hormonellen Turbulenzen gut zu meistern, stehen jeder Frau eine Vielzahl von naturheilkundlichen, alternativen Methoden zur Verfügung. Auch eine sinnvolle Selbsthilfe ist mit naturheilkundlichen Präparaten möglich und wirksam. Hormonelle Veränderungen bringen verschiedene Veränderungen und Beschwerden mit sich, dies ist von Frau zu Frau sehr individuell. Die von Frau Fischer zusammengestellten naturheilkundlichen Selbsthilfekonzepte begleiten jede Frau ab 40 einfühlsam durch die Mitte Ihres Lebens. Besonders hervor sticht das topaktuelle und hervorragend wissenschaftlich untermauerte Kapitel zum Themenkomplex „weibliche Hormone in den Wechseljahren“. Hier bleiben kaum Fragen offen. Sie erfahren Hilfe bei Verhütungsfragen, ein wichtiges Thema während der hormonellen Turbulenzen in den Wechseljahren, welches oftmals nicht genug Beachtung erfährt. Aber auch Mensturationsstörungen, das Angstthema Hitzewallungen, Schlafstörungen, Knochengesundheit oder Liebesangelegenheiten finden sich in diesem hervorragenden Ratgeber. Frau Fischer stellt Ihnen eine Vielzahl von naturheilkundlichen Möglichkeiten vor, die Sie zu Hause ausprobieren können. So werden Sie als mündige Patientin gestärkt, ihren eigenen Körper immer besser kennenzulernen und ihm zu vertrauen. Sie werden zur Expertin für Ihren eigenen Körper. Wann…

Weisheit

Dr. Northrup ist vielen Leserinnen durch ihre Bestseller-Bücher im Bereich der alternativen Frauenheilkunde wohlbekannt. Körper-Geist-Seele gehören untrennbar zusammen und die eigene innere Weisheit kann uns den Weg führen hin zu mehr Vitalität, Gesundheit und Lebensfreude. Sie erfahren wie wohltuend es ist, Schuld- und Schamgefühle aufzulösen, wie wichtig eine gesunde und vitalstoffreiche Ernährung ist, wie Sie direkt mit Gott kommunizieren können und wie Sie ein gesundes Selbstbewusstsein aufbauen können. Dr. Northrup hat für Ihre Leserinnen einen bunten Strauß zusammengestellt, der das Leben facettenreich und schön macht. Wer selbstbestimmt, angstfrei und lebendig leben kann, der lebt ein Leben in Fülle und Harmonie. Geben und Empfangen gehören untrennbar zusammen, wer nicht darauf achtet, dass hier eine Ausgewogenheit herrscht, der gerät in Schieflage, mit all den dazugehörigen Problemen und Herausforderungen. Auch eine lebendige und freudvolle Sexualität gehört zur Weisheit des Körpers. Die vitale Lebenskraft will sich zeigen und ausleben. „Weisheit“ ist ein Buch, welches die eigene Kraft erweckt und zum erblühen bringt. Strahlen Sie von Innen heraus, indem Sie für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden die volle Verantwortung übernehmen. Ein glückliches und erfolgreiches Leben muss kein ferner Wunschtraum bleiben, denn dieser ganzheitliche Leitfaden von Frau Dr. Northrup führt zu strahlender Schönheit, vitalisierender Lebendigkeit und…

Die Organuhr leicht erklärt

Die Organuhr ist eine wunderbare Hilfe, denn jedes Organsystem hat feste Zeiten und wenn Sie diese kennen, werden viele Zusammenhänge klar und Sie können Ihr Leben danach ausrichten, um vital und gesund zu bleiben. Wenn Sie sich mit der Organuhr näher beschäftigen, wird Ihnen auffallen, dass zahlreiche Beschwerdebilder immer zu einer bestimmten Uhrzeit auftreten, dann ist Ihnen die Organuhr eine wertvolle Hilfe, denn sie zeigt an, welches Organsystem betroffen sein könnte. Lothar Ursinus ist ein profunder Kenner der Organuhr und ein bekannter Bestseller-Autor. Sein Praxiswissen und seine langjährigen Erfahrungen gibt er in diesem Ratgeber an seine Leserschaft weiter. Sie erfahren alles Wissenswerte über die Organuhr, besonders hervorzuheben ist die Detailtiefe und die genaue Beschreibung der einzelnen Organsegmente. Für jeden Laien ist das Buch eine wahre Offenbarung. Aber auch Therapeuten erfahren noch viel Neues und spannende Zusammenhänge für ihre Praxisarbeit. Die Organuhr hilft Ihnen in Ihrem Alltag, achtsamer mit Ihrem Körper umzugehen, Sie spüren, wann etwas nicht in Ordnung ist und die Organuhr unterstützt Sie dabei, wichtige Zusammenhänge zu erkennen und das passende Organsystem zu finden, welches Ihre besondere Aufmerksamkeit und Unterstützung benötigt. Lothar Ursinus hat viele Tipps für den Alltag passend zu den einzelnen Organsystemen zusammengestellt, die Sie ausprobieren können…

Was der Körper zu sagen hat

Traumatische Erfahrungen, wie Unfälle, Naturkatastrophen oder Übergriffe können im Körper andauernden Stress, Panikattacken, Schlafstörungen, Ängste, psychosomatische Beschwerden und vielfältige andere Probleme hervorrufen. Denn alle unsere Erinnerungen werden in unserem Körper gespeichert. Somatic Experiencing® geht davon aus, dass uns der Körper den Weg zur Heilung weist. Somatic Experiencing® wurde von Dr. Peter Levine entwickelt. Die Grundalge ist das achtsame Spüren in den eigenen Körper. Innere Spannungen können so gelöst werden und ein positives Grundgefühl kann sich einstellen. Dr. Grüber führt sie sanft und empathisch in das Thema ein. Sie lernen an Hand der Stress-Skala, wie hoch Ihre innere Anspannung ist. Sie lernen, was es bedeutet Anspannung zu „entladen“. Trauma kann über den Körper aufgelöst werden, doch wie funktioniert das? Wichtig ist, dass Sie Trauma aus biologischer Sicht betrachten, für viele eine neue Perspektive, die Augen öffnend ist. Die Autorin unterscheidet zwei Arten von Trauma „Schocktrauma“ und „Entwicklungstrauma“. Anhand genauer Erklärungen können Sie leicht eine Unterscheidung treffen. Der Körper weist Ihnen den Weg, in dem Sie Ihren Körper sprechen lassen. Sie lernen zu spüren, statt zu reagieren und finden Zugang zu Ihren Emotionen. Psychosomatische Beschwerden werden häufig nicht richtig ernst genommen, die Autorin schenkt diesen Beschwerdebildern ein eigenes Kapitel und geht ausführlich…