Liebe Deinen Körper

Louise Hay war eine der führenden metaphysischen Heilerinnen in Amerika und Europa. Sie ist zudem auch eine Poinierin des positiven Denkens und der Spiegelarbeit. Ihre Affirmationen haben das Leben vieler Menschen zum positiven hin verändert. Ihre Bücher haben Menschen auf der ganzen Welt dazu verholfen, sich und ihren Körper zu lieben und wertzuschätzen. Ihre metaphysischen Erkenntnisse bezüglich der geistigen Ursachen von körperlichen Beschwerden sind bis heute sehr bedeutsam und wegweisend. Im vorliegenden Buch finden Sie 50 Affirmationsbehandlungen für Ihren Körper. Egal ob Sie Ihre Knochen oder Ihre Nieren unterstützen möchten, Sie finden die passende Affirmationsbehandlung, die genau auf dieses Körperteil oder Organ zusammengestellt wurde. Das besondere an Louise Hays Affirmationsbehandlungen ist die heilende Wirkung auf Körper, Geist und Seele. Wenn Sie die Affirmationsbehandlungen für Ihren gesamten Körper regelmäßig anwenden, werden Sie sich schon bald wieder über einen gesunden Körper freuen dürfen. Gesund an Körper, Geist und Seele zu sein bedeutet auch glücklich, zufrieden und vital zu sein und zu bleiben. Sie können täglich Affirmationsbehandlungen durchführen und werden erstaunt sein, wie schnell sich die ersten Erfolge einstellen. Lesen Sie die Affirmationsbehandlung am besten morgens gleich nach dem Aufstehen und gehen Sie abends mit Louise Hays Affirmationen ins Bett. Ihr gesamtes Wohlbefinden…

Herr Rosenberg und die Kaffeetasse

„Herr Rosenberg und die Kaffeetasse“ ist ein wunderschönes und sehr berührendes Buch. Frau Gundi Gaschler ist Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation und hat in diesem Buch berührende Erfahrungen mit der Gewaltfreien Kommunikation zusammengetragen. Das Besondere ist, dass diese Geschichten das eigene Herz berühren, dass sich beim Lesen ein innerer Raum öffnet, es wird weit statt eng und man spürt, wie Gewaltfreie Kommunikation mitten im Alltag einen Weg zum Herzen öffnet. Es wird deutlich, wie wichtig Empathie ist, wie wertvoll es ist, die Bedürfnisse zu beachten und Bitte statt Befehle auszusprechen. Familie kann ein Ort der Harmonie und des Friedens sein, wenn man weiß, wie man Konflikte und offene Fragen lösen kann, ohne den anderen zu verletzen oder sich selbst zu verlieren. Die Geschichten treffen mitten ins Herz, sie zeigen soviel Weite, Freiheit, Möglichkeiten und Gelassenheit. Wer weiß, was seine wahren Bedürfnisse sind, wer beobachtet, statt zu bewerten, dem eröffnet sich ein neuer Horizont. Die wahren Geschichten handeln von alltäglichen Begebenheiten, die Frustrationen oder Ärger auslösen, sei es das nicht aufgeräumte Zimmer des eigenen Kindes, die Unordnung des Partners oder Streitigkeiten unter Kindern. Ein Kaleidoskop von verschiedenen Thematiken eröffnet sich Ihnen und die empathische Schreibweise führt Sie mitten hinein in das Wirken…

Glück und Leid am Bahnhof Zoo

Ein berührendes, aufrüttelndes Buch, ein Portrait eines besonderen Mannes, nämlich Dieter Puhl. Dieter Puhl ist ein Herzensmensch, er lässt sich berühren vom Leid der anderen, ohne sich selbst aufzugeben. Er lebt sozusagen für die Bahnhofsmission am berüchtigten Bahnhof Zoo in Berlin, deren Leiter er ist. Er ist die gute Seele dieser Einrichtung für Obdachlose, Bahnreisende und Hilfsbedürftige. Dieter Puhl erzählt aus seinem Leben, Sie erfahren wie er aufgewachsen ist, welche Höhen und Tiefen er durchlebte und natürlich auch, wie er Leiter der Bahnhofsmission wurde. Sein Engagement mit Herz und Seele ist beispiellos. Sein Buch regt zum Nachdenken über Leid und Armut an, zudem hinterfragt er festgefahrene Strukturen und macht Mut, sich eine eigene Meinung abseits des Mainstreams zu bilden. Er gibt den Obdachlosen eine Stimme und macht sie sichbar , sie werden zu Menschen von nebenan. Man spürt, Leid kann überall sein, denn as Schicksal ist manchmal sehr ungerecht und schlägt hart zu. Sie lernen die stillen Heldinnen und Helden kennen, Menschen die sich von ganzem Herzen ehrenamtlich bei der Bahnhofsmission engagieren. Jung und Alt zieht gemeinsam an einem Strang, um die Welt ein kleines bisschen heller und schöner zu machen. Berührende Erlebnisse, manche Herausforderungen und spannende Momente werden für…

Mut zum Lebenswandel

Biografiearbeit erfordert Mut und Durchhaltevermögen. Das Buch ist ein wunderbarer Begleiter und liebevoller Unterstützer, um sich mit der eigenen Biografie auseinanderzusetzen. Man muss sich durchbeißen, mit der Zeit wird es immer leichter. Die Autorin versteht es, den Leser/die Leserin dort abzuholen, wo er/sie steht. Sie spürt nach und macht Mut, ermutigt hinzuschauen statt zu verdrängen. Es ist faszinierend, sein eigenes Leben zu reflektieren, vieles wird klarer, erscheint in einem anderen Licht, Glaubenssätze stechen deutlich hervor und manche Verhaltensweisen, die vielleicht hemmend wirken, werden aufgedeckt. Dieses Buch lädt dazu ein, an sich zu „arbeiten“, sich selbst mit Hilfe der Biografiearbeit zu hinterfragen, sich auf die Spur zu kommen. Mit der Zeit finden Sie in einen eigenen Schreibfluss von Lebensphase zu Lebensphase und so entfaltet sich vor Ihnen Ihr gesamtes Leben. Manches wird im Rückblick verständlich, anderes bleibt unverständlich und unklar. Vieles kann neu „eingeordnet“ werden, einiges kann noch bereinigt werden und vieles ist so wie es ist. Fragen kommen auf und die Antworten entstehen in Ihnen selbst. Sie sind sozusagen Zeuge eines spannenden Prozesses und erfahren damit sehr viel über sich und Ihr Leben. Der Schreibstil der Autorin ist einfühlsam, feinsinnig und zugleich sehr klar. Sie fühlen sich verstanden und abgeholt….

Staunen

„Staunen“ ist ein herausragendes Werk von Pater Anselm Grün. Es berührt auf einer sehr tiefen Ebene die Seele eines jeden Menschen. Beim Lesen öffnet sich das Herz und ein innerer Raum wird spürbar, am dem Gott lebendig wird, mitten im eigenen Alltag. Wer sich das Staunen über die kleinen Dinge im Alltag bewahrt, der findet Gott in allem. Dieses Gefühl mit Gott im Alltag verbunden zu sein, schenkt zahlreiche Glücksmomente und es entsteht nach und nach eine Herzensverbundenheit. Schönheit und Wunder lassen sich täglich entdecken, wenn man achtsam hinschaut, statt darüber hinweg. Pater Anselm Grün lädt Sie in seinem Buch ein, Kleinigkeiten zu entdecken, den eigenen Blick zu schärfen und zu vertrauen. Es geht um Autofahren, Bügeln, Arbeiten, Lesen, Wasser und Wein, Oasen der Ruhe, Wurzeln und Freundschaft und um all das, was Leben ausmacht, im Kleinen, wie im Großen. Jeder Mensch hat es selbst in der Hand, wie er eine alltägliche Handlung ausführt und wie er sich dabei fühlt. Anselm Grün schafft es den Leser/die Leserin dort abzuholen, wo er/sie steht und ihn auf dem Weg zu begleiten, dass er mitten im Alltag das Wunderbare wahrnehmen kann. Er ist sozusagen Wegbegleiter und öffnet neue Räume, hilft die eigenen Sinne…

Kartenset: Abschied und Neubeginn: Ein Wegbegleiter für herausfordernde Zeiten

Die vorliegende Box „Abschied und Neubeginn (50 Karten + Booklet)“ ist eine wundervolle Möglichkeit, den Trauerprozess liebevoll und einfühlsam zu unterstützen. Leider gehören Trauer, Leid und Schmerzen zum Leben dazu, sei es durch Tod, Trennung oder tief greifende Einschnitte im Leben. Was erwartet Sie nun mit den Karten? Die Karten sind wunderschön gestaltet, alleine schon die Bilder laden Sie ein, tiefer in sich zu spüren und sich zu entspannen, trotz aller Anspannung. Sie werden hervorragende Tipps und Impulse erhalten, wie Sie Ihren Alltag während der Trauerzeit gestalten können, so dass Sie stets Gestalter bzw. Gestalterin Ihres Lebens bleiben, trotz der Trauer. Auch Ihre Kreativität wird angeregt, denn gerade während der Trauer, fällt es oft sehr schwer, die eigenen Gefühle zu spüren und sie auszudrücken. Wunderschöne Meditationen laden Sie zu kleinen Auszeiten mitten im Alltag ein. Sie werden spüren, wie gut Ihnen diese kurzweiligen Oasen der Stille tun werden, wie wertvoll diese Zeit für Sie ist. Atem- und Körperübungen zeigen Ihnen, wie Sie sich selbst spüren können und wie Sie einen Zugang zu Ihrem Körper finden, der vielleicht verhärtet oder verspannt ist. Besonders schön sind die kreativen Schreibimpulse, die Sie dazu anleiten, sich alles von der Seele zu schreiben und sich…

Bachblüten-Botschaften: Wie die Seelenpflanzen dir helfen

Das bezaubernde Bachblütenkartenset „Bachblüten-Botschaften“ von Irene Drexler ist für alle, die Bachblüten lieben, ein echter Schatz. Insgesamt besteht das Bachblütenkartenset aus 39 Karten. Die Bachblütenkarten sind wunderschön gestaltet, Sie finden auf jeder Karte eine passende Affirmation. Im Begleitheft können Sie nachlesen, welche Botschaft die Karte für Sie bereithält. Bachblüten sind wahre Seelenhelfer, die Ihnen helfen Körper, Geist und Seele zu harmonisieren. Sie wirken sehr sanft, aber nachhaltig und sind frei von Nebenwirkungen. Die Bachblütenkarten lassen sich wunderbar im Alltag anwenden, Sie können Ihre Tageskarte ziehen oder mehrere Bachblütenkarten legen. Die Affirmationen können Sie den Tag über begleiten oder Sie verbinden sich energetisch mit der ausgewählten Bachblüte und werden von der Schwingung dieser Bachblüte durch den Tag begleitet. Die Verwendungsmöglichkeiten sind vielfältig, sowohl Laien, als auch Therapeuten und Heilpraktiker profitieren von diesem feinfühlig gestalteten Bachblütenkartenset. Wenn Sie die Bachblütenkarten regelmäßig verwenden, spüren Sie sofort die positive Energie, die diese ausstrahlen, Sie fühlen sich beseelt, wenn Sie mit den Karten „arbeiten“. Irene Drexler ist es gelungen, die Bachblütenkarten wunderbar feinfühlig zu gestalten, die kleine „Bachblütenfee“ ist bezaubernd und die gemalte Bachblüte entfaltet beim Betrachten Ihre Kraft und Sie spüren die Schwingung sofort im ganzen Körper. Die Karten haben eine handliche Größe, es…

Du bist einzigartig

„Du bist einzigartig“ ist eine Einladung sich selbst lieben zu lernen, um ein erfülltes Leben zu führen. Das Büchlein ist wunderschön gestaltet und lädt Sie auch dazu ein, kleine Impulse im eigenen Alltag umzusetzen, durch Meditation, Qi Gong Übungen oder die Achtsamkeitspraxis. Selbstliebe fällt vielen sehr schwer, im Leben der meisten geht es eher darum, alles zu optimieren und zu verbessern. Selbstliebe entwickelt sich aus dem inneren des Herzens, dazu gehört das achtsame Spüren und Erleben, genauso wie die Dankbarkeit, das Vertrauen in die eigene Stärke und das Wissen, das Leben nur Hier und Jetzt, in diesem Augenblick möglich ist. Christa Spannbauer führt Sie leichtfüßig und mit viel Feingefühl auf dem Weg der Selbstliebe. In kleinen Schritten kommen Sie der Liebe zu sich selbst immer mehr auf die Spur. Allein das Wissen, dass Sie einzigartig und wertvoll sind, ist schon ein wundervoller Einstieg. Impulsfragen und Reflexionsfragen laden Sie dazu ein, sich selbst immer besser kennenzulernen, eigene Sehnsüchte zu erkennen und Herzenswünsche zu leben. Es geht genauso um das Mitgefühl für sich selbst, als auch um die Frage, wie ein authentisches Leben gelingen kann. Manchmal muss man den Blickwinkel verändern, um die eigenen Ressourcen zu bergen. Aber auch die Lebensfreude und…

Hochsensibel – Leichter durch den Alltag durch Reizüberflutung
Hochsensibilität , Lebenshilfe / 22. August 2018

„Leichter durch den Alltag ohne Reizüberflutung“ ist ein einfühlsamer Ratgeber, der Ihnen hilft, Ihre Hochsensibilität authentisch zu leben, Ihre Begabungen passend zu Ihrer Persönlichkeit zu leben und einen Schutzraum zu gestalten. Sie fühlen sich schnell überreizt, werden von Eindrücken überschwemmt und tun sich unter vielen Menschen eher schwer, dann fühlen Sie sich vom vorliegenden Buch verstanden und sehr gut aufgefangen. Zahlreiche Übungen und Entspannungsverfahren helfen Ihnen, einen neuen Umgang mit der Reizüberflutung zu finden. Es fällt Ihnen dann viel leichter, Grenzen zu setzen, Nein zu sagen und die eigenen Bedürfnisse besser zu kommunizieren. Vielerlei Herausforderungen können Sie gut mit Bachblüten, Pflanzenheilkunde und Homöopathie bewältigen. Diese sanften natürlichen Helferlein bringen Ihre Seele in Balance, helfen Ihnen die eigenen Talente und Stärken zu erkennen und zu leben und besser mit den äußerlichen Reizen umgehen zu lernen. Alle Anregungen und Tipps sind gut in den Alltag zu integrieren und wirklich leicht umzusetzen. Eine großes Plus sind die „seelische Beschwerdebilder“ wie Schämen, Minderwertigkeitsgefühle, unverarbeitete Traumata, Unsicherheit und vieles mehr. Sie werden erstaunt sein, wie wirksam Bachblüten, Globuli und Entspannungsmethoden sein können, wenn sie individuell ausgewählt werden und wirklich zu Ihnen passen. Neue Glaubenssätze unterstützen Sie dabei, alte Muster loszulassen und neuen Überzeugungen eine Chance…

Die Kunst, sich (nicht) verletzen zu lassen

Jeder Mensch wird im Laufe seines Lebens mit Verletzungen konfrontiert. Seelische Verletzungen können Wunden hinterlassen, sie können zu Verbitterung und Groll führen, aber Verletzungen können auch zu Perlen werden. Niemand möchte verletzt werden und doch lassen sich Verletzungen nicht immer abwehren. Jeder Mensch ist verletzlich, aber er kann selbst entscheiden, wie er mit seelischen Verletzungen umgehen möchte. Die Autoren zeigen auf, wie man mit seelischen Verletzungen so umgehen kann, dass sie nicht das gesamte Leben dominieren und zugleich laden Sie ein, den Weg des „Lebenskünstlers“ zu gehen, der sein Leben kreativ gestaltet und aus der Opferrolle aussteigt, um das Leben zu leben. Sensibel und mit viel Feingefühl lernen Sie Wege kennen, seelische Verletzungen neu zu betrachten, einen anderen Blickwinkel, als den bisherigen einzunehmen. Seelische Kränkungen schlagen Wunden, allerdings gehen die Menschen verschieden damit um. Sie lernen in Grundzügen das „Enneagramm“ und die „Grundformen der Angst“ nach Fritz Riemann kennen. Diese Persönlichkeitstypologien helfen Ihnen dabei, den eigenen Umgang mit Verletzungen besser zu verstehen und neue Perspektiven zu entwickeln. Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie es wäre, wenn Sie sich einfach nicht verletzen lassen würden? Dieser Wunsch lässt sich so nicht erfüllen, da Verletzungen zum menschlichen Leben gehören. Sie können aber…